1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

"Internetverbindung wurde beendet" Ethernetkarte defekt?

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von pinknoise, 18.06.07.

  1. pinknoise

    pinknoise Jonagold

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    22
    Hallo liebe Community!

    Also mein Problem ist vor ca. einer Woche das erste mal bei meinem Powermac G5 aufgetreten. Meine Internetverbindung wurde gertrennt und ich bekam die Fehlermeldung "Ihre Internetverbindung wurde vom Kommunikationsgerät getrennt [...]" zu Gesicht. Daraufhin habe ich die Verbindung wieder aufgebaut und konnte vorerst weitersurfen.
    In den folgenden Tagen stieg die Häufigkeit dieser Fehlermeldung jedoch rapide an, bis ich ca. alle 5 Minuten gertrennt wurde. Welchselnd kam eine weitere Fehler-Meldung hinzu "Ihre Internetverbindung wurde vom Verbindungspartner getrennt [...]"
    Ich habe daraufhin ein anderes Modem zwischen Router und Powermac angeschlossen. Anschließend konnte ich wieder surfen, jedoch trat das Problem nach einigen Stunden wieder auf.
    Also wieder das alte Moden ran, und in meiner Netzwerkkonfiguration rumgewerkelt.
    Meine Internetverbindung habe ich dann von Ethernet 2 auf Ethernet 1 umkonfiguriert. Somit konnte ich wieder einige Tage über den Ethernet 1 Port problemlos surfen - bis Heute!
    Seit Heute kann ich gar keine LAN-Verbindung über meine Ethernetkarte(n) aufbauen. Weder zum Internet noch zu meinem Powerbook. Beim einwählen ins Internet bekomme ich jetzt die Meldung "Kein PPPoE Sever gefunden".
    Hier im Forum habe ich bereits gelesen das es Probleme mit der Arcor-Hardware gibt. Ich glaube das kann ich ausschließen, da ich es ja mit einem zweiten Modem mehr oder weniger erfolglos versucht habe. Am Verbindungspartner kann es auch nicht liegen, da ich jetzt mit meinem Powerbook seit einigen Stunden ohne Probleme online bin (mit der gleichen Hardware und Konfiguration wie beim Powermac)
    Nun befürchte ich das die Ethernetkarte(n) im Powermac defekt sind. Vielleicht ist es auch ein Software-Problem. Wer kann mir da weiterhelfen?

    ...ah noch ein paar Worte zu meinem System:

    Powermac G5 2GHz Dual Core PPC (gekauft März 2006)
    Mac OS X 10.4.8
    Arcor DSL Speed-Modem 200 (kein WLAN)
    Arcor DSL Starter Box
    (Arcor DSL Speed-Modem 50)

    Erwähnenswert ist vielleicht noch das mein Powermac eigentlich vom ersten Tag an ohne besondere Zwischenfälle 24/7 online war.

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
     
    #1 pinknoise, 18.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.07

Diese Seite empfehlen