1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internetverbindung beim iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Reap, 17.07.09.

  1. Reap

    Reap Jerseymac

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    449
    Tag zusammen!

    Habe mir nun seit langem Überlegen ein iPhone ohne Simlock gekauft. Am Mittwoch ist es dann bei mir eingetrudelt. Also erstmal meine Karte rein. Bin bei callmobile:
    http://www.callmobile.de/de_selfcare/
    Nun wollte ich mal schauen, ob ich eine VPN (was auch immer) Verbindung einrichten kann. Also habe ich mir von callmobile die Zugangsdaten für GPRS geben lassen und eingegeben. Dann wollte er verbinden, was allerdings nicht funktionierte. Naja, dacht ich mir, funktioniert halt nicht, auch net schlimm.
    Kurz danach öffnete ich Safari. Sofort viel mir aber ein, dass ich ja WLAN noch garnicht aktiviert habe. Doch auf einmal öffnete sich die Seite!?!?!?!
    Oben links habe ich auch ein kleines E stehen. Das EDGE Zeichen hatte ich auch auf meinem alten Handy, jedoch war ich dann noch lang nicht im INet.
    Habe auch mal meine SIM-Kartenaktivität angeschaut und ich habe tatsächlich in den letzten 2 Tage ein paar INet-Verbindungen gehabt. Bewusst habe ich ein paar mit dem Wetter und den Karten rumgespielt.
    Nun zu meinen Fragen:
    1. Verwendet das iPhone denn überhaupt das WLAN wenn es eingeschaltet ist oder nimmt es dann trotzdem EDGE?
    2. Bedeutet das E beim iPhone, dass ich ins Internet kann OHNE, dass ich irgendetwas dafür konfiguriert habe?
    3. Baut das iPhone irgendwelche Verbindungen auf OHNE, dass ich eine INet-Funktion benutze? Nicht, dass ich nach 'ner Woche kein Guthaben mehr habe, weil das Teil nach Hause telefoniert oder Ähnliches.
    Hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen. :)

    Grüße
    Reap
     
  2. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    1. Es wird das WLAN verwendet wenn es vorhanden ist und du Zugang hast.

    2. Du hast es konfiguriert (mit den Daten von deinem Provider) wie du geschrieben hast.

    3. Wie meinen? Wenn eine app eine Datenverbindung aufbaut, entsteht Datenverkehr = Kosten! Wenn eine app keine Verbindung aufbaut (z. B. Uhr), dann enstehen keine Kosten.
     
  3. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    zu 1.) Das WLAN ist aber nur angeschaltet, wenn du das iPhone auch gerade benutzt. Ist es im Sleep-Modus, dann ist Edge aktiviert, sobald du diesen Modus verlässt, ist WLAN wieder automatisch aktiviert.
     
  4. Reap

    Reap Jerseymac

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    449
    Danke für die Antworten.
    WLAN habe ich schon eingerichtet. [​IMG]
    Habe nun gesehen, dass ich für meine SIM-Karte EDGE/GPRS etc. selber deaktivieren kann.
    Also werd ich das Teil mal eine Woche ohne, dass ich irgendetwas öffne, was mit Internet zu tun hat, betreiben und dann schauen ob irgendeine Abbuchung stattgefunden hat.
    Da ich davor einen iPod touch hatte, weiß ich, dass einige Apps nur mit INet funktionieren.

    Mir ist noch was eingefallen.
    Kann ich die 3G Funktion eigentlich nutzen? Oder ist die nür für Kunden mit Privilegien?

    Ach ja, und hat das iPhone nun GPS oder nicht? Also kann ich damit navigieren oder benutzt das dazu auch wieder das Internet?
     
  5. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Das 3GS hat GPS (das 3G nicht).
    Und ob du 3G nutzen kannst hängt davon ab wie gut es bei deinem Provider ausgebaut ist.
     
  6. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Natürlich hat das 3G auch GPS, nur keinen Kompass.
     
  7. Reap

    Reap Jerseymac

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    449
    Hi!

    Danke nochmal für die vielen Antworten!
    Auf der Seite meines Anbieters kann ich ganz einfach MMS/EDGE/GPRS aktivieren/deaktivieren. Habe es jetzt seit 2 Wochen aktiv und iPhone hat bisher noch kein einziges Mal auf EDGE zugegriffen. [​IMG]

    Nun zu meiner nächsten Frage. Habe mir das tolle App "Files" geladen und bin sehr zufrieden damit. Habe auch schon rausgefunden, wie ich auf allen möglichen PCs mit WLAN-Karte ein Ad-hoc Netzwerk mit dem iPhone einrichte. Nur jetzt überlege ich etwas Komplizierteres.
    An meinem PC habe ich einen WLAN-USB-Stick. In der Software davon habe ich ein Profil für unser lokales WLAN, worüber ich auch mein Internet beziehe, und ein Profil für das Ad-hoc mit meinem iPhone. So, nun Folgendes.
    Wisst ihr ob es möglich ist, das Profil für unser lokales WLAN aktiviert zu lassen und trotzdem mein iPhone mit meinem PC zu verbinden, damit ich Internet über meinen PC bekomme?
    Kann das iPhone zwar direkt in unser WLAN hängen aber damit habe ich leider keine Vebindung mehr, wenn ich im Bett liege. [​IMG]


    Gruß
    Reap
     
  8. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wenn du dein iPhone auch mit dem lokalen WLAN verbindest, bist du doch auch mit dem PC verbunden?

    MfG
    MrFX
     
  9. Reap

    Reap Jerseymac

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    449
    Jo das ist ja kein Problem.
    Mir geht es darum, dass ich mit dem iPhone sehr schlechte bis keine Verbindung für das lokale WLAN in meinem Schlafzimmer bekomme. Deshalb würde ich gerne über meinen PC, der im Nebenzimmer steht, online gehen. Der jedoch geht auch über WLAN. Und das ist ja jetzt meine Frage. Lässt sich das iPhone mit dem PC verbinden, ohne, dass ich den PC vom lokalen WLAN trenne? Oder brauch ich doch 2 WLAN-Karten (1x lokales WLAN und 1x iPhone)?
     
  10. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das ist mit einem Stick glaube ich nicht möglich.
    Du brauchst entweder einen 2. Stick oder einen Repeater, der das schwache Signal verstärkt.

    MfG
    MrFX
     
  11. Reap

    Reap Jerseymac

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    449
    Ich probier das jetzt mal über 'nen zweiten WLAN-Stick.
    Mal schaun ob das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle. :)
     

Diese Seite empfehlen