1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internetsharing mit Win Xp

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von philseb, 02.07.06.

  1. philseb

    philseb Empire

    Dabei seit:
    03.03.05
    Beiträge:
    84
    hi,

    sitze hier an nem Netzwerk dass einem pro Wohnung eine IP zulässt. Jetzt haben wir aber 2 Laptops hier stehen. Ein Powerbook und eine Dose. Ist es möglich den Internetzugang zu sharen, dass mein Powerbook quasi als Router fungiert und er über WLAN über mein PB ins Internet geht? Wenn ja wie?

    Danke schonmal für Antworten!

    MfG

    Phil
     
  2. flokk

    flokk Gast

    Also eigentlich solltest es über Systemeinstellungen --> Sharing --> Internet gehen. Hier Sharing aktivieren und das gemeinsame Medium auswählen.

    Probiers mal, mit Mac zu Mac klappts

    FLOKK
     
  3. Das tun, was flokk gesagt hat.
    Dazu dann den Netzwerkdevices, über die die beiden Rechner kommunizieren mit festen IPs versehen. Im Windows kannst du dann in den Netzwerksettings die Einträge für Route und DNS auf die IP des Macs setzen.
    Ich habs hier ne Weile ähnlich gemacht.
    PB hat über WLAN Internetzugriff gehabt und mein PC, noch ohne WLAN Karte war mit Kabel verbunden. Die beiden hab ich dann in ein 10.0.0.X Netz geschmissen und für den Ethernet Anschluss im Mac das Sharing eingerichtet. Funktioniert wunderbar.
    Nur andersherum nicht so, da Windows ZWINGEND auf dem als Verteiler agierenden Device die IP *.*.*.1 haben will, die aber in den meißten Fällen der Router hat.
     

Diese Seite empfehlen