1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internetseiten zu Bildbearbeitung und Photoshop Tutorials

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von wAxen, 26.10.05.

  1. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    hi,

    kennt einer von euch internetseiten, auf denen man tutorials für bildbearbeitung und unter photoshop und für photoshop allgemein findet? vielleicht ein paar tricks oder so. würde mich doch gerne ein wenig in photoshop weiterbilden..:D

    schon jetzt vielen dank für die antworten.
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    davon gibts im netz doch eigentlich jede menge ...
    eine kurze suche hat mich z.b. hier hingebracht. da ich aber nicht genau weiss was du gern machen würdest oder auch schon kannst, würde ich sagen, du suchst einfach nochmal selbst ;)

    lg,
    andi
     
  3. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557

    Allgemein verschwendete Zeit, die Sache mit den Online-Tutorials. Ich besitze zwei Photoshop-Bücher (! hört, hört !), die derartig gut sind, daß alles andere überflüssig wird: Scott Kelby's "Photoshop CS für Fotografen" (gibt's jetzt auch für CS2) und "Maskierung und Compositing" von Katrin Eismann. Mehr braucht kein Mensch ;)
     
    Bonobo gefällt das.
  4. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    naja, verschwendete zeit würde ich das jetzt nicht unbedingt nennen ...
    wenn man was nicht weiss muss man suchen, egal ob nun durch "blättern" oder "tippen"
    und zeit kostet dich beides, nicht wahr ;)

    und er wollte ja nunmal tutorials, sonst ginge die frage wohl mehr in richtung "kennt jemand ein gutes photoshop-buch"

    lg,
    andi
     
  5. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Lieber Crashpixel,

    der Kommentar von wegen "alles verschwendete Zeit" ist IMO recht arrogant ... zumal halt eben nach was genau? Nach Internetseiten gefragt wurde.

    Allerdings sind Deine Tips zwar kostspielig, aber sehr gute Lektuere, dafuer gibt's Karma. Gutes. Trotz des Tonfalles, ausnahmsweise ;)


    Gruesse, Tom
     
  6. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Versuch es mal hier oder hier

    Schöne Grüße

    Andre
     
    Bonobo gefällt das.
  7. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Offensichtlich hat wAxen ja auch schon gesucht und nichts gefunden, sonst hätte er hier nicht mehr gepostet, oder?

    Und aus eigener Erfahrung: ich habe im Netz stundenland nach einer bestimmten Scharfzeichnungs-Technik gesucht und festgestellt, daß kaum jemand gute Tips kostenlos in's Netz stellt. Die Infos, die ich gefunden hatte, waren alles in allem absolut unbrauchbar, denn oftmals werden "Tips" im Netz als Tutorial herausgestellt, die so direkt auch in der Anleitung stehen (z.B. Fotos mittels der Linealfunktion gerade ausrichten oder ähnliches).

    Und dann geh' ich in einen guten Buchladen und sehe da Kelby's Buch - nur Tutorials drin, keine Funktionserklärungen. Noch dazu Tutorials, die man auch tatsächlich in der Praxis benötigt und die innerhalb von 5 Minuten auf eigene Bilder angewendet sind. Viel leichter nachzuvollziehen als ein Online-Tutorial, da man nichtg mit etlichen Fenstern rumhantieren muß (Browserfenster für's Tutorial, Photoshop, Bilddatei) und ständig hin- und herspringt.

    Und zu dem anderen Buch, "Maskierung und Compositing" - wer einigermaßen Englisch versteht, kann sich das Buch für ca. den halben Preis beim amazon-marketplace bestellen. Meins hat 25 Euro gekostet, war neu und ist relativ verständlich geschrieben, ich habe jedenfalls keine Probleme damit, den Text zu verstehen. Und zeige mir ein Onlione-Tutorial, das derartige Infos bereithält...

    crashpixel
     
  8. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Beide Bücher bieten ausschließlich Tutorials an, es sind keine Funktionserklärungen von Photoshop-Werkzeugen. Falls Dich Photoshop interessiert, geh' mal in einen guten und großen Buchladen, dort dürftest Du ohne Probleme beide Titel finden und wirf' mal einen Blick hinein. Ich war selbst äußerst überrascht, aber die dort angesprochenen Probleme und Aufgaben sind sehr praxisnah und teilweise genial einfach gelöst. Die Buch-Tutorials kommen von absoluten Freaks, da wird kein online-Totorial mithalten. Zugegebenermaßen kosten die Bücher nicht gerade wenig, aber es wird auch extrem viel geboten und man hat die Infos immer im Regal stehen und muß nicht erst stundenlang googlen, um dann festzustellen, daß man nichts findet. Das meinte ich mit "reine Zeitverschwendung".
     
  9. aforc3

    aforc3 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    15
  10. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ahoi Crashpixel,

    wie schon gesagt, die Buecher sind wirklich genial, aber manche Leute haben halt mehr Zeit als Geld. Geht mir uebrigens derzeit auch so.

    Allerdings habe ich das Glueck, dass mein naechster Photoshop-Anfaengerkurs zustande kommt und naechste Woche beginnt <freu>. Wer mitmachen will, meldet sich ganz schnell bei der Volkshochschule Heidekreis in Soltau, speziell hier. Ist allerdings leider auf Windows, aber Photoshop ist ja Photoshop, ne?

    Gruss, Tom
     
  11. wba

    wba Gast

    Bei Dr Web auch mal nach Photoshop schauen, außerdem gibt's von denen diesen Photoshop-Link

    Edit: oups! wieso bin ich plötzlich n Finkenwerder Dingsbums :) ?!
     
  12. supermario

    supermario Gast

    photoshop ist eins der programme, bei den man am besten selbst rausfindet wie es funktioniert (zumindest habe ich das so gemacht)
    ein paar tips und tricks holt man sich natürlich von den "anderen". wobei mir persönlich nur doc baumann einfällt (den ich glücklicherweise schon persönlich kennenlernen durfte).
     
  13. marky_mark

    marky_mark Gast

    Ich kann mich Supermario nur anschließen. Die beiden Hauptwerke von Doc Baumann sind auch ausreichend - mehr braucht kein Mensch.

    Gruß
    Mark
     
  14. reel

    reel Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    31.05.05
    Beiträge:
    104
    und wenn du dann alles drauf hast, kannste uns was auf augensound.de präsentieren.

    hiuer gibts auch noch ein paar tutorials hier link link

    mit google findet man sehr viel. einfach mal nach gfx tutorials suchen
     
  15. Mr.Funky

    Mr.Funky Gast

  16. Pilzbauer

    Pilzbauer Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.10.05
    Beiträge:
    148
    Eine sehr gute Seite für Tutorials ist auch Pixel2Life da gibt es fast zu jedem Programm gute tuts, leider nur auf englisch.
     
  17. Martina

    Martina Gast

    Die Bücher kann ich auch nur empfehlen. Ich bin zwar "nur" Photoshope Elements User, aber Scott Kelby hat auch dafür ein geniales Buch geschrieben. Ich besuche regelmässig die Seiten www.photoshopuser.com und www.photoshopelementsuser.com und finde dort immer gute tipps. so dass ich mich sogar auf photoshopelementsuser.com dazu habe hinreissen lassen subscriber zu werden, weil ich die videotutorials einfach gut finde. Zusätzlich findet sich im itunes ein podcast (eigentlich mehr ein videocast, denn es ist Photoshop TV), das man abonnieren kann, kostet nix und man kann hier und da ein paar Tipps herausziehen. Gutes Englisch Voraussetzung, denn alles in Englisch. Das mag für manchen vielleicht ein Minus sein.
     
  18. Mr.Funky

    Mr.Funky Gast

    Diese Seite ist zwar nicht sehr ausführlich, ist aber grafisch schön gemacht und passt zum Thema: http://www.mellonn.de/cms/
     

Diese Seite empfehlen