1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

InternetSecuritys im Test

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Shadow_74, 08.02.09.

  1. Shadow_74

    Shadow_74 Empire

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    84
    Liebe Lesergemeinschaft und Apple-Fans!

    Ich beabsichtige nun endgültig auf den iMac umzusteigen (nach fast zehn Jahren Windows) und warte nur noch auf die neuen Versionen.
    Wie auch immer, folgende Frage an Euch als "Experten":

    Ich beabsichtige mir eine relativ gute Internetsecurity zuzulegen. Bislang bin ich immer mit Norton - insbesondere die 2009'er Serie - sehr gut gefahren, nun habe ich gelesen, dass Symantec eine Version 4.0 für den Mac herausbringen wird.
    In diversen Foren habe ich aber gelesen, dass wenn man überhaupt eine IS haben will, man eher auf den angeblichen Spezialisten INTEGO zurückgreifen soll.

    Natürlich neige ich aus alter Gewohnheit eher zu Norton, aber die vorangegangenen Versionen scheinen laut diverser Forenberichte ja wirklich grottenschlecht für den Mac gewesen zu sein. Sollte ich mich also auf die Internet Security Barrier X5 Antispam Edition erher einschiessen?
    Habt Ihr Erfahrungen mit dem Anbieter?
    Laut Screenshots sieht diese Software ja eher verspielt als seriös aus....;)
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Finger wg von jedweder Software, die von Symantec kommt!
    Damit machst du dir mehr kaputt als dass es hilft.

    Mal abgesehen davon, dass die interne Firewall von OS X in Verbindung mit Little Snitch völlig ausreicht.
    Virenscanner sind jedenfalls nicht nötig und in den meisten Fällen auch nicht zu empfehlen.
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Meine "VirusBarrier X5" schaut auch optisch verspielt aus, aber die/das GUI sehe ich so gut wie, da das Programm ja im Hintergrund werkeln soll, was es auch ganz gut tut ;)
     
  4. Shadow_74

    Shadow_74 Empire

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    84

    Also soll ich dann lieber den ganzen Kram lassen und mir LS kaufen!?
     
  5. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    NOCHMAL ZUM MITSCHREIBEN!!!

    du sollst GAR KEINE ANTIVIREN-SOFTWARE INSTALLIEREN, DA DIE FÜR OSX EHER SCHÄDLICH IST, ALS DASS SIE HILFT!

    für osX sind bis dato 2 "Schädlinge" im Umlauf gewesen- 1x 1Virus (der zur Aktivierung das manuelle Eingreifen des Administrators braucht), 1x 1Wurm (der lediglich auf gecrackter Software von Torrent-Seiten zu finden war und ebenfalls den manuellen Eingriff des Administrators braucht).

    mfg, martin
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich kann dir LS nur empfehlen, das verhindert das Programme dauernd nach hause telefonieren.
     
  7. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    Hallo,

    LS (little snitch) ist nur dann sinnvoll, wenn man mit "Demoversionen" ""herumexperimentiert""...um das mal nett zu umschreiben.....

    MfG, Martin
     
  8. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Tja wer nix zu verbergen hat...
    Aber mal im ernst... eine gewisse Skepsis tut wirklich gut... hab deshalb auch vor Monaten schon LS zugelegt.

    Ich würde aber auch nicht sagen, dass Norton auf Windows jemals funktioniert hätte... von solchen Dingen sollte man wirklich die Finger lassen.
     
  9. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    ok- einigen wir uns darauf, dass LS sinnvoll SEIN KANN.

    mfg, martin
     
  10. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich blocke damit alles was zu Google-Analytics geht, ebenso der Google Updater ist geblockt, finde auch das mein MS Office 2008 nicht immer mit Microsoft verbunden sein muss.
     

Diese Seite empfehlen