1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Internet von alt auf neu...

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von gumpi, 17.03.07.

  1. gumpi

    gumpi Gast

    Bin seit kurzem stolzer Besitzer eines iMac.
    auf meinem windoofXP laptop habe ich ein kabelmodem von alcatel speedtouch home usb(des grüne) über die (österreichische)telekom laufen.
    dieses modem funzt aber ned aufn mac,softwaretreiber auf der cd veraltet.
    im internet habe ich noch keinen treiber gefunden...
    kann mir da wer helfen?

    ich will aber früher oder später sowieso umsteigen und meld mich bei der liwest an.ich möcht gerne wlan nutzen.
    was brauch ich da alles,auch AirPort Extreme Basisstation?
    oder liefert mir liwest einen wlan router?
    bitte um info.ich stöbere schon stunden im i-net,und komm aber ned weiter!!!
    danke im voraus...
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Für WLAN brauchste ein DSL-Modem (Fritzbox etc) und ne Airport Express oder extreme oder ein DSL-WLAN-Modem ;)
     
  3. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Hallo

    Bei meinem ADSL (Telekom) habe ich das "Ethernet Modem Alcatel SpeedTouch 510" und keine Probleme damit. Ruf doch einfach bei der Hotline an.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    uwe9,
    österreichisches ADSL von der Telekom Austria funktioniert anders.

    @gumpi
    Gib das Speedtouch aufgrund von "Defekt" zurück und sag' gleich, daß Du ein Ethernet Modem haben willst. Diese USB Teile sind der größte Schrott den die Netzwerktechnik auf Gottes Erdboden jemals in einem grünen Manta Rochen verpackt hat. Es gibt zwar PPC Treiber dafür, aber die sind so dermaßen instabil, daß die Leitung damit niemals brauchbar funktionieren will. Tausch es gegen ein Ethernet Modem aus und wehre Dich gegen irgendwelche Bearbeitungsgebühren. (Oder wechsle den Provider)
    Wenn Du eh zu LiWest willst, brauchst Du bei denen nur noch einen WLAN AccessPoint wie zB eine AirPort Extreme oder Express Station oder einen anderen simplen Home Router wie beispielsweise einen Linksys WRT54g.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen