1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet und Tiger, Brauche Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sale53, 24.01.06.

  1. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Hallo zusammen,

    heute habe ich mich das erste Mal richtig über Apple geärgert.
    Habe heute MacOs X 10.4.3 instaliert. Bis auf den Internetzugang hat alles wunderbar geklappt.
    Mein G4 wird über einen Gigaset Se 515 Router zusammen mit zwei PCs ans Internet verbunden.
    Der Mac blockiert alle Zugänge unter Tiger. Wechsle ich zurück auf Panther, läuft alles wie geschmiert. Auch wenn nur die PCs dranhängen, geht alles klar.
    Sobald ich aber den Tiger starte ist alles vorbei. Habe schon alle Einstellungen unter Netzwerk usw. mit Panther vergliechen. Sind beide identisch.
    Habe irgenwie den Verdacht, dass Tiger mir am Router Status die IP Adressen oder so vtauscht.
    Kenne mich leider zu wenig aus, um das zu begreifen.
    Hat jemand einen Tipp?

    Gruß

    KLaus
     
  2. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    welche dienste hast du im sharing panel laufen beim tiger?

    du hast den router laufen
    beide pcs können ins internet
    dann startest du den mac
    und sofort geht bei den beiden pcs kein inet mehr?

    alle rechner per wlan dran?
     
  3. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    sorry, musste kurz weg.
    Also:alles läuft über Kabel, Router läuft, beide PCs können ins Internet ,wenn derMac nicht per Kabel mit dem Router verbunden ist. Sobald ich ihn unter Tiger anklemme, geht auch bei den PCs nichts mehr.
    Also muss ich den Mac wieder abhängen und über einen der PCs das Router-Set Up aufrufen. Dort fällt bei der Statusanzeige auf, dass die Adressen von "Standard Gateway", gelöscht und "primärem und sekundärem DNS-Server" geändert wurden.
    Diese Änderungen werden aber nach kurzer Zeit automatisch wieder verändert, sodass die beiden PCs wieder Zugang zum Internet haben.
    Ich weiss, hört sich alles verworren an, vielleicht kannst du aber trotzdem was damit anfangen.
    Gruß

    KLaus
     
  4. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
     

Diese Seite empfehlen