1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet über W-Lan auch wenn Lan angeschlossen ist.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Spirit, 08.01.06.

  1. Spirit

    Spirit Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    237
    Hi

    Ich habe ein Problem mit meinem W-Lan und Lan. Also ich habe ein PowerBook und einen PC auf dem Win2K und SuSE 10.0 ist. Internet läuft über W-Lan (unter SuSE gerade nicht so wirklich) in dem noch ein Win2K und ein WinXP Rechner hängen.
    So wenn ich meinen Mac und meinen PC über Lan verbinde dann ist plötzlich meine Internetverbindung weg, sowohl am Mac als auch am PC. Kann es sein das beide versuchen via Lan ins Internet zu kommen und wenn dem so ist wie kann man das denen austreiben?
    Das nächste was mich nervt, ist das ich nur unter SuSE über Lan eine Verbindung herstellen kann. Über W-Lan geht es dafür unter Win2K. Ich hab schon versucht die Lankarte am PC (Win) zu pingen, ging nix.
    Weiß jemand Rat?

    Danke
     
  2. civi

    civi Gast

    beim pc kannst du das lan deaktivieren.
    Systemeinstellungen->Netwerk usw. muss man sich mal durchklicken. schließlich kann man das lan mit rechter maustaste anklicken und deaktivieren. Vielleicht geht das auch, wenn unten rechts in der Taskleiste das LAN angezeigt wird: dort dann das lan deaktivieren.

    beim mac: keine ahnung
     
  3. Spirit

    Spirit Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    237
    Hi

    Nein das ist nicht ganz mein Problem. Ich möchte beides Nutzen! W-Lan für's Internet und Lan um größere Mengen an Daten zu verschieben. Momentan verzichte ich in der Zeit halt einfach auf Internet aber schön wäre es dennoch wenn beides gleichzeitig laufen würde...
     
  4. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Hi....

    du hast ein klassisches Routingproblem!

    Haben Lan und Wlan auch nicht den selben DHCP - Bereich? Also ich mein: Nimm für die WLan Verbindungen zBsp.: 192.168.0.xxx und für die Lan Verbindungen zBsp.: die 169.254.96.xxx (oder ähnlich)

    Am besten arbeitest du mit festen Ips..... Jetzt eventuell bei WLAN noch den Gateway eintragen (Ip des Routers) und schon sollte es funktionieren...

    jetzt sollten auch keine Routing-Konflikte mehr auftreten....

    so long...
     
  5. Spirit

    Spirit Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    237
    Ja das stimmt ich hab beide im gleichen IP bereich. Danke für den Tip!
     

Diese Seite empfehlen