1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet über FritzBox geht nicht wenn der PC aus ist

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Curacao, 01.06.09.

  1. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    ich bekomm langsam die Kriese...

    kurz die Situation:
    Im Büro steht die FritzBox 7170 Wlan, daran ist ein Win PC via Ethernet verbunden.
    In einem andere Zimmer steht ein iMac, der via Wlan und Ethernet an der Fritzbox verbunden ist (Airport steht an erster Position, Ethernet ist deaktiviert)

    Der Win Pc ist mit allen Peripheriegeräten an einer Steckerleiste angeschlossen, welche Abend komplett ausgeschaltet wird. Die FritzBox natürlich nicht, die hat einen separaten Stecker.

    Wenn der PC aus ist, dann komme ich auch mit dem iMac nicht ins Internet, weder per Wlan noch Ethernet. Auch das iPhone funktioniert nicht via Wlan.

    Kann mir jemand das Phänomen erklären?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ist nur das Internet tot oder das ganze WLAN?
     
  3. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    so, konnte das Problem einschränken.
    Es liegt nicht am PC selbst, sonder an der Steckerleiste. Sobald diese abgeschaltet wird (über den Netzschalter) geht das Internet nicht mehr, obwohl die FritzBox nach wie vor an ist (2 Lämpchen sind an, Power und Wlan)

    Das ganze Wlan schein dann tot zu sein, da ich auch nicht mehr über den Mac auf die FritzBox zugreifen kann.. verstehen tu ich es aber nicht...
     
  4. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    keiner mehr einen Tipp?
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Also
    PC aus -> WLAN geht
    PC und Steckerleiste aus -> WLAN geht nicht

    Falls es im ersten Fall auch nicht geht, hätte ich vermutet, Du hängst mit dem Mac nicht an der Fritzbox, sondern hast das WLAN auf dem PC freigegeben.
     
  6. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Manchmal ist es einfacher das ganze zu reseten (richtig, alles weg) und dann neu einzurichten. (Stecknadel hinten in das Loch für 10sek)
    Das würd ich per iMac machen.
    Mit den identischen Login/SSID/Passwort.
    Nimm nicht das FritzTool für den PC, das kannst du deinstallieren, sollte es auf deinem PC sein.
    Du kannst die Fritzbox per IP-Adresse (192.168.178.1) ansprechen und konfigurieren.
    Wenn deine Macs dann gehen, steckst du nur den PC zu.
     

Diese Seite empfehlen