1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Internet über Bluetooth

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Mashoo, 27.01.07.

  1. Mashoo

    Mashoo Alkmene

    Dabei seit:
    26.02.06
    Beiträge:
    32
    Hallo,

    hier ide Schilderung meines Problems:

    Ich habe einen Wlan Router, allerdings ist die Verbindung sehr schwach.
    Anscheind ein Hardwareproblem, allerdings wissen Telekom und co nicht wirklich woran es liegt und konnten mir bis jetzt auch noch nicht helfen.
    Ich bekomme internet, wenn man iBook direkt neben dem Router steht, 1 Zimmer weiter ist das internet schon wieder weg.
    Das Problem ist mein Mac steht ein Stockwerk höher.
    Ich kann den Mac und das iBook mit Bluetooth verbinden.
    Ich weiß auch, dass ich über ein Handy mit Hilfe von Bluetooth ins Internet komme.
    Ist es auch möglich, dass ich sozusagen die Internetverbindung an meinem Mac über Bluetooth aufbaue, also
    das ibook steht neben dem Router, ist mit dem Internet verbunden und über Bluetooth mit meinem mac, der mac geht sozusagen über die Verbindung des iBooks ins Internet...?

    Ist nur so eine Idee von mir gewesen vielleicht weiß ja jemand ob das wirklich irgendwie geht..? ^^


    Danke, mashoo
     
  2. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Selbst wenn das möglich wäre, die Reichweite von Bluetooth ist ja noch kürzer wie WLAN. Schau lieber mal was mit dem Router nicht stimmt, dessen Reichweite ist wirklich nicht normal.
     
  3. Mashoo

    Mashoo Alkmene

    Dabei seit:
    26.02.06
    Beiträge:
    32
    ja das mit dem router was nicht stimmt weiß ich selbst. was die reichweite von bluetooth betrifft: sie reicht in meinem fall aus, ich kann ja auch dateien über diese entfernung austauschen. die frage des threads war ob es geht und nicht was ihr von der idee haltet...
     
  4. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Sorry, aber ich würde lieber meine "Energie" in die Instandsetzung des Routers stecken als mich mit so einer kastrierten Lösung auseinanderzusetzen. Und die Übertragsgeschwindigkeit von Bluetooth kannst Du vergessen. Meine Meinung....
     
  5. Mashoo

    Mashoo Alkmene

    Dabei seit:
    26.02.06
    Beiträge:
    32
    Es ist Samstag abend, ich werde vor Montag niemanden mehr bei der Telekom oder einen anderen Techniker erreichen, der mir bei der Suche nach dem Problem helfen kann. Deswegen suche ich auf eigene Faust eine Notlösung, dass das nicht für immer geht weiß ich selbst. Und dass das mit Sicherheit auch nicht die beste Lösugn ist konnte ich mir auch denken. nur es wäre eben schön, wenn ich heute und morgen diese notlösung verwenden könnte.
     
  6. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Ich kenn mich nicht soooo gut aus mit der Blauzahntechnik. Probier mal in Deinem Mac unter Netzwerk/Bluetooth eine neue Umgebung einzurichten. Das gleiche mit dem iBook. Eine andere Möglichkeit wird es wahrscheinlich nicht geben, oder? Wo sind die Experten??
     
  7. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Unter Bluetooth könntest Du die TCP/IP Deines Quellrechners (bzw. Servers) einrichten..
     

Diese Seite empfehlen