1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet-Problem unter XP via Bootcamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Cesare, 28.06.08.

  1. Cesare

    Cesare Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    7
    Hallo Leute,

    nach tagelangem Durch-die Foren-Gehangel und unzähliges vom OSX in XP switchen muss ich jetzt doch mal selber aktiv werden und meine Frage direkt hier stellen. Vorweg:

    Ich benutze ein MB mit 2,16 GHz C2D, 2GB RAM, 120 GB Festplatte, OSX 10.5 auf neuestem Stand und Win XP SP2 (neuestes Update) unter Bootcamp. Mein Router ist ein Standard-Netgear-WGR614V6 mit Alice-Internetanschluss. Im WLAN mit WPA-Verschlüsselung kommen mein OSX und ein Laptop mit Vista ohen jedes Probem ins Internet. Nun zu meinem Problem:
    Ich komme unter XP nicht ins Netz. Zuerst hiess es immer "Netzwerkadresse beziehen", ohne dass sie dann bezogen wurde. Ich habe alle Komponentendienste, die hier relevant sind, gecheckt, DHCP war sowohl unter Windows wie auch im Router aktiviert. Dieses Problem konnte ich durch Zuweisung einer statischen IP lösen (erzähl ich hier nur, weil das evtl was über das Problem aussagen könnte).
    Jetzt kann ich mich mit dem WLAN verbinden, alles wunderbar, aber der Firefox (wie auch der IE) kommen nicht ins Netz. Woran kann das liegen?

    Schonmal dicksten Dank für die Hilfe,

    Cesare

    Oh mein Gott - es hat sich erledigt. Hatte trotteligerweise den falschen WPA-Modus gewählt. Nun ja, hatte ja eh keiner gepostet....
     
    #1 Cesare, 28.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.08

Diese Seite empfehlen