1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet-Plug-In-wird von safari nicht unterstützt

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von RHCP-Girl, 10.02.08.

  1. RHCP-Girl

    RHCP-Girl Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    102
    Hi,

    ich wollte mir online bei TVTotal 'nen Video ansehen, also klick ich drauf ein neues Fenster öffnet sich aber dann sagt mir Safari er könne das Inernet-Plug-In nicht finden: Siehe Anhang

    Wie kann ich mir das Video ansehen, habe es auch schon mit Firefox und Camino versucht.

    LG
     

    Anhänge:

  2. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Hi,

    installier Dir mal das PERIAN QT-Plugin, dann könnte es klappen (Ohne Garantie!)

    http:/www.perian.org


    Gruß

    Klaus
     
  3. fox_rc

    fox_rc Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    10
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    In diesem Fall ist Flip4Mac wohl die zielführende Wahl. Perian sei aber in jedem Fall ebenfalls empfohlen. Mit diesen beiden QuickTime Plug-Ins deckt man den größten Teil der nicht direkt von QuickTime unterstützen Codecs ab.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen