1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Internet per WLAN über windows XP zum Mac - geht nicht :-(

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von eZekiel@mac, 17.01.07.

  1. Also ich habe zuhause eine Windows-PC, der sich per AVM-Fritz-WLAN-USB-Stick mit einem WLAN-Router verbindet, der wiederum ans Internet angebunden ist. Auf dem Windows XP (SP2)-PC funktioniert das Internet wunderbar. Nun habe ich in dem PC noch eine Netzwerkkarte, die per Patchkabel an einem HUB hängt. An dem HUB hängt auch mein neues MacBOOK Pro (allerdings in einem anderen Raum, wo das WLAN auch nicht geht, deshalb die Kabel-Lösung)

    Nun habe ich folgendes Problem ,dass ich die Internetverbindung des PCs (über WLAN) nicht mit dem MAC teilen kann, sprich nicht ans LAN weitergeben kann. Ich habe schon beide Komponenten ins selbe Netz(192.168.0.0) gehangen, in unterschiedliche (PC-WLAN-Karte: 192.168.0.0 - PC-LAN-Karte und MAC: 192.168.1.0) Desweiteren habe ich es mit einer Netzwerkbrücke (XP-Funktion) probiert, funktioniert aber auch nicht. Habe schon viele Tutorials ausprobiert, aber es will einfach nicht. Die Verbindung zwischen LAN-Karte und WLAN-Stick im PC scheint nicht zu funktionieren, zumindest gelingt es mir bei jeder der Konfigurationen nur, per Ping bis zur LAN-Karte des PCs zu kommen, aber nicht bis zum WLAN-Stick.
    Hat jemand ne Lösung für das Problem parat, wie gesagt der PC stellt per WLAN die Internetverbindung mit dem Router her und soll diese einfach per Kabel-LAN an den MAC weitergeben. Wie muss ich das konfigurieren dass es klappt?
    Wäre wirklich dankbar, da ich schon fast alles ausprobiert habe.
     

Diese Seite empfehlen