1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet lahmt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von noldrys, 01.08.08.

  1. noldrys

    noldrys Jonagold

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    ich betreue derweil einen Macbook G4 mit OSX 10.4 und habe die Aufgabe bekommen diesen wieder flott zu machen. An sich läuft alles ganz fix. Nur alles was mit dem Internet zu tun hat läuft seher langsam. Sei es Itunes Store oder Firefox 3. Wenn ich einen Adresse im Firefox anwähle dauert es mehr als 20 sec. bis die Seite aufgerufen ist. Auch wenn dann die Seite geladen ist und ich ein weiteren Link auswähle dauert es sehr lange bis sich etwas tut. Das Selbige ist auch mit dem Itunes Store, es dauert sehr lang bis eine Reaktion kommt und bis er dann mit dem Store verbunden ist.

    Zum vergleich haben wir ein eMac und ein IBM Thinkpad. Bei beiden läuft alles ganz normal.

    Woran mag das liegen das der Macbook G4 solche Probleme mit dem Internet hat ?

    Grüße noldrys
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    1. Es gibt kein Macbook G4. Hast Du ein iBook G4 oder ein Macbook?
    2. Ich nehme mal an, Du gehst per WLAN ins Internet. Wie sieht es mit der Signalstärke aus? Kannst Du auf die Konfigurationsseite Deines Routers zugreifen? Welchen benutzt Du?
    3. Hast Du in letzter Zeit das Book mal offen gehabt und z.B. RAM gewechselt? Falls es ein G4-iBook ist, könnte sich die Antenne der WLAN-Karte gelockert haben.
     
  3. noldrys

    noldrys Jonagold

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    ja es ist ein iBook G4, hatt bisher nur mit Linux zu tun. Der Laptop geht per Wlan ins Internt und die Signalstärke ist sehr gut. Die Fritzbox steht nebenan. Der iBook wurde mal vor einem Jahr geöffnet um eine Airport Karte einzubaune und Ram zu erweitern.
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    WLAN-Router konfigurieren geht?
     
  5. noldrys

    noldrys Jonagold

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    18
    Jup, ist alles möglich, an sich fuktioniert ja alles, nur es geht alles sehr langsam und braucht ewig bis was passiert.
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Kontrolliere auf jeden Fall mal, ob die WLAN-Antenne an der Airport-Karte sich nicht doch gelockert hat. Wie sieht es aus, wenn Du mit dem iBook via Ethernet ins Internet gehst?
     
  7. noldrys

    noldrys Jonagold

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    18
    So, hab nun mal über Ethernet alles Probiert und da geht alles wunderbar. Die Seiten laden auf anhieb und es gibt keine Probleme. Werde also später mal schauen ob die Wlan Karte locker ist.
     
  8. noldrys

    noldrys Jonagold

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    18
    *** Update ***

    Also ich habe nun mal die wLan karte kontrolliert. Sie ist fest. Nach einigem umherschauen im System unter Netzwerk habe ich eine Einstellung gefunden die mir sehr komisch ovr kam. Unter DNS-Server war eine Adresse eingetragen. Dies ist ja eigentlich nicht nötig wenn man den Router auf DHCP Service laufen hat. Somit habe ich die Adresse entfernt und siehe da, es läuft nun wieder alles flüssig.
     

Diese Seite empfehlen