1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Internet hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Roble, 04.01.07.

  1. Roble

    Roble Idared

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    24
    Guten Tag zusammen,
    nachdem ich hier als Neuling zunächst versucht habe, meine Fragen über die Suche erledigt zu bekommen, nun doch noch etwas:
    In letzter Zeit hängt sich mein iMac G5 (auch jetzt unter Tiger) ab und zu mal während des Surfens im Net plötzlich auf. Dann geht gar nichts mehr. Ich muß also den Anschaltknopf auf der Rückseite gedrückt halten, um ihn zu zwingen, auszuschalten. Und so muß ich auch wieder einschalten. Bis jetzt ist auch nie ein Schaden entstanden. Aber ich erinnere mich, daß ich früher mit den Tasten alt-Apfel-Entf. oder ctrl-alt-Apfel-Entf. den Rechner zwingen konnte, das aktuelle Programm (hier Safari) sofort zu beenden. Ich mußte nicht immer den Rechner ganz ausschalten. Das geht jetzt leider nicht mehr. Gibt es da eine andere Tastenkombination?

    Vielen Dank:-D

    P.S. Nein, ich bin kein Erst-Mac-Nutzer, sondern seit 1992 einer (LC II). Trotzdem weiß ich keine Antwort auf meine vielleicht doofe Frage.
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wenn deine Maus sich noch bewegen lässt, fahr mal damit auf das Safari-Symbol im Dock. Dann rechten Mausklick (oder aber Klickt mit gedrückter ctrl-Taste). Da solle ein "Sofort beenden" erscheinen.

    Ansonsten kannst du mit alt-apfel-esc ein Fenster öffnen, in welchem du gewählt Programm sofort beenden kannst.

    PS: Willkommen im Forum.
     
  3. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Die dritte Möglichkeit ist, das Programm "Aktivitätsanzeige" (unter "Dienstprogramme") im Dock abzulegen und den Browser damit zu beenden.

    Die Tipps von Herrn Sin sind natürlich eleganter, aber ich wollte auch etwas schreiben, um Roble zu grüßen - habe auch mit einem LC II angefangen, auch 1992. Oder war's 1993? Egal, willkommen im Forum!
     
  4. Roble

    Roble Idared

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    24
    Liebe Leute,
    so schnell hatte ich keine Antwort erwartet. Die Antworten kamen schneller, als das Problem erneut aufzutreten sich anschicken will. Daher kann ich erst sagen, ob es geklappt hat, wenn das Problem wieder auftritt. Trotzdem möchte ich schon jetzt DANKE sagen, weil ich annehme, daß eine der Lösungen funktionieren wird.

    El Senõr Roble
     

Diese Seite empfehlen