1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet funktioniert nicht...

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von suxxeder, 14.10.09.

  1. suxxeder

    suxxeder Empire

    Dabei seit:
    16.02.08
    Beiträge:
    89
    Hallo,

    nutze eine Fritzbox die gut funktioniert hat, welche ich aber versehentlich zurück gesetzt habe und nun wieder am anreichten bin.... nun habe ich folgendes problem :

    Wenn ich die IP-Adresse meiner Fritzbox eingebe, komme ich auf das Menü der Fritzbox. Wenn ich allerding fritz.box eingebe, dann funktioniert es nicht. Genau so mit anderen Geräten.... wenn ich die direkte IP Adresse eingebe, funktioniert es, sonst nicht. Vom Windows Laptop aus funktioniert Internet etc. optimal.

    WLAN Kanal 1
    "NICHT" für 300 Mbit/s optimierte Funkkanäle verwenden
    WPA+WPA2 Verschlüsselung

    Vorher hat es doch auch funktioniert.... woran liegt es `? Kann jemand helfen ?
     
  2. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Also,das Internet wird wohl funktionieren.... :)

    Mit der direkten IP-Eingabe funktioniert es immer.

    Unter Windows sorgt das Protokoll Netbeui dafür,das eine Namensauflösung stattfindet.
    Das geht unter Mac OS X nicht.

    Du kannst in der "Host"-Datei ( etc/hosts) die IP-Adressen zu Namen auflösen lassen.

    Beispiel :

    ##
    # Host Database
    #
    # localhost is used to configure the loopback interface
    # when the system is booting. Do not change this entry.
    ##
    127.0.0.1 localhost
    192.168.1.1 fritz.box-------------------Beispiel
    192.168.1.2 <anderer name>----------Beispiel
    192.168.1.3 <anderer Name>----------Beispiel

    255.255.255.255 broadcasthost
    ::1 localhost
    fe80::1%lo0 localhost
     

Diese Seite empfehlen