1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet Flat zum Complete S?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Sleepyhh, 25.02.09.

  1. Sleepyhh

    Sleepyhh Jamba

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    58
    Hi Leute,

    Ich habe mir gleich am ersten Tag, dass iPhone 3G mit einem Complete S Tarift zugelegt.
    Bisher hat das auch immer wunderbar gelangt.

    Jetzt habe ich mir aber ein Macbook bestellt und da wäre es natürlich schön wenn ich über eine 2. Sim Karte mit dem Macbook überall online gehen könnte. Dafür wären nur natürlich die 500MB des Complete S eindeutig zu wenig.
    Gibt es eine Möglichkeit im Nachhinein zu meinem Tarif eine Flatrate zu bekommen oder würde das nur mit einem Tarifwechsel funktionieren ?

    Wenn ich jetzt den Tarif wechseln würde, könnte ich dann jetzt im nachhinein vielleicht das ganze mit einem For Friends Code oder einer ähnlichen Aktion vergünstigen?
    Denn für 49€ im Monat wäre mir es denn doch zu teuer.

    Gruß Sleepy
     
  2. daniel2402

    daniel2402 Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    148
    Ist die Frage, ob Complete M da überhapt sinnvoll ist, da du ja dann ab 300mb auch gedrosselt wirst und obs dann noch so spaß bringt mitm macbook...;) ansonsten ist aber glaube ich für dich nur ein wechsel in den normalen complete m möglich, for friends code oä ist im nachhinein nicht möglich
     
  3. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    Oder er bucht sich nen web in walk daten paket dazu !
     
  4. Justinian

    Justinian Granny Smith

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    17
    Ich meine ein Tarif-Upgrade geht immer.
    Ich nutze auch den Complete M-Tarif in meinem Notebook mit. Die Frage ist, was man machen möchte. Wenn man die Mails brav via IMAP abruft und nicht große Downloads macht, dann kommt man mit dem ungebremsten Vergnügen schon sehr weit. Zu Hause wird man eh im W-LAN sein und viele Hotels haben ja auch W-LAN... oder man nutzt die Hotspot-Flatrate die ebenfalls inkludiert ist.

    Und sind wir doch mal ehrlich - für ein bisserl surfen reicht im Zweifel GPRS auch - bis vor 1,5 Jahren bin ich nur via GPRS gesurft (am ehemaligen Wohnort gab es kein DSL und die Base-Internetflatrate war die einzige Option).
     

Diese Seite empfehlen