1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet Festplatte partitionieren aber keine daten dabei verlieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mundl1983, 16.03.08.

  1. mundl1983

    mundl1983 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    27.04.07
    Beiträge:
    79
    Hy leute will windows instalieren wollte eine partition von mir wo nur balbalba daten drauf sind noch einmal partitionieren.

    aber das geht nicht er rechnet und rechnet schon fast 5 stunden plus sind dann meine daten auf der partition auch weg.
     
  2. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Nun ich nehme an du hast es über das Festplattendienstprogramm getan? Da hast du unter 10.5 eine Füllstandsanzeige. Wenn du die Partition so groß machst das du bis an den Füllstand reichst, musst du dich nicht wundern wenn es nicht vorangeht und Mac OS X ewig braucht. Du solltest Platz lassen damit die Daten verschoben werden können.
    Aber wenn du es über den Bootcamp Assi machst dann muss deine Festplatte ganz sein. Wenn du eine Partition erstellt hast und Windows installierst, kannst du im Nachhinein über das Festplattendienstprogramm eine weitere Partition erstellen die du dann als Datenträger nutzt.

    MacMan2
     
  3. mundl1983

    mundl1983 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    27.04.07
    Beiträge:
    79

Diese Seite empfehlen