1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

internet anschließen so das es überhaupt funktioniert

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von AGGy, 02.12.05.

  1. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    Hallo liebe Apfeltalkt Gemeinde,

    ich habe ein recht eindeutiges Problem und zwar ich habe den ganz neuen Imac G5 und einen Dsl anschluss und keine ahnung wie ich das ans laufen kriege. Die Dsl dose ist auch schon an den Wireless Lan Router/Modem angeschlossen, dann habe ich dies weil über Airport nix erkannt worden ist über Ethernet an den Mac angeschlossen, der sagt mir auch das eine Ethernet verbindung besteht, jetzt muss ich allerdings erst den Router konfigurieren. In der Betriebsanleitung steht drin das man in einen Webbrowser gehen muss um dort eine gewisse ip nummer einzugeben und dann kommt man automatisch zu den Konfigurations eigenschaften im router. Hab auch alles probiert nur Safari zeigt mir immer nur an das diese seite nicht gefunden werden kann. Ich hoffe das nich alles absolut nicht kompatibel ist was ich von der Telekom habe und ihr könnt mir helfen, weil ich würde ja schon ganz gerne meinen DSL anschluss nutzen.

    Ich danke schonmal im Vorraus

    AGGy
     
  2. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Erstmal stellt sich die Frage, welchen Router Du hast, denn die Anschlüsse sollten ja bereits korrekt sein (Splitter -> Router mit DSL-Modem -> Rechner).

    Die Erstkonfiguration solltest Du grundsätzlich per Kabel machen.
    Ein Router wird über ein Web-Interface konfiguriert und ist somit unabhängig von dem verwendeten Betriebssystem. Mit Safari oder besser noch Firefox klappt es problemlos. Es werden keine gesonderten Treiber bzw. Programme benötigt. Schalte zuallererst Deine Mac OS X-Firewall aus.

    Gib in Deinem Internetbrowser folgende Adresse ein: http://192.168.1.1
    Dies ist die Standard-IP der meisten Router. In der Bedienungsanleitung des Routers steht, ob und welches Kennwort Du eingeben musst.

    Dann bist Du auf der Konfigurationsoberfläche Deines Routers. Falls dies bis dorthin nicht klappen sollte, melde Dich noch mal.

    Gute Hilfe gibt es auch hier:
    http://www.router-forum.de/
     
    #2 Beinhorn, 02.12.05
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.05
  3. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    ja genau dies war ja das problem das mit der nummer und so steht auch alles in der anleitung und über kabel ist das teil auch angeschlossen, kann es denn sein das wenn ich die firewall wo auch immer das teil zum ausschalten ist, nich ausgeschaltet habe das es dann nicht funktioniert oder tut dies nix zur sache?
     
  4. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Die Systemfirewall findest Du unter

    Systemeinstellungen
    -> Sharing
    --> Firewall
    und dann deaktivieren.

    Um an Deinen Router zu kommen (nicht vergessen: vor der IP-Adresse unbedingt das http:// eingeben - also: http://192.168.1.1

    In Deinen Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Anzeigen Ethernet (integriert) muss unter dem Reiter TCP/IP
    DHCP ausgewählt sein.

    PPoE nicht verwenden.

    AppleTalk egal

    Proxys ausschalten.
     
  5. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    ok ich bedanke mich schonmal soweit, ich kann es leider jetz sofort nich ausprobieren, weil der mac schon in meiner neuen wohnung steht werde dies aber sofort morgen nachholen und wenn es nicht klappt melde ich mich nochmals, hab mir jetz auch firefox auf cd gebrannt und hoffe es klappt damit.

    Danke nochmals
     
  6. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Falls Du noch mal hier nachsiehst. Für genaue Hilfe wäre es schön, wenn Du Modemtyp und DSL-Provider schreibst (oben hast Du Telekom geschrieben, mit T-Online bekommen wir Dich in jedem Fall ins Netz).
     
  7. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    ja ich hoffe es, modemtyp weis ich leider nich ausm kopf weil alle sachen schon in der neuen wohung stehen, aber falls es scho klappt wird morgen hier ein eintrag von meinem apple drinstehen *g* is aber irgendein modem von der telekom welches weiss ich nich, und ja bin bei t-online
     
  8. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Dann wird es ein Sinus sein und alles wird gut. Wir sehen es morgen.
    Weiter oben gab es schon den wichtigen Hinweis, den ich wiederholen will. Bitte schließ bei der Erstkonfiguration ein Kabel an. WLAN geht in der Regel erst, wenn Kabelverbindung konfiguriert ist. Mac auf DHCP stellen nicht vergessen...

    Viel Glück! Auch in der neuen Wohnung! Schreib mal von dort.
     
  9. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    also hab alles ausprobiert und es funktioniert noch immer nicht ich komme nicht mit dem browser zu der konfiguration, hab es über kabel angeschlossen und der ethernet status bei der diagnose zeigt auch das alles ok ist. Habe firewall und die dhcp einstellungen gemacht aer es tut sich nix. Habe auch den Firefox Browser benutzt und alle firewalls und pop up blocker ausgestellt, es tat sich immer noch nix. Mein Modem/Router dingen ist ein Speedport W500 V, und ich habe einen dsl 2000 anschluss bei t-online. Ich hoffe das wir das irgendwie hinkriegen und warum soll das nich funktionieren muss ich mir eine anderen Router/modem kaufen oder wie?

    gruß AGGy
     
  10. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    Vielen Dank für eure Hilfe. Hätte bestimmt auch alles geklappt, wenn ich nicht heraus gefunden hätte das der Router defekt ist. Denn wenn ich über das Programm Terminal versuche eine Ping zu senden kommt nichts zurück. Und alle IP- adressen durch zuprobieren hab ich auch keine Lust.:) Morgen wird neues Modem gekauft punkt!!! greetz AGGy
     
  11. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Ich kann Dir die Fritz!Box Fon empfehlen, gibt es auch mit WLAN. Ein super Teil!
     
  12. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    Ich nehme alles alles zurück, ich war im t-online shop die haben mir das ding dort konfiguriert und jezt klappt alles sogar über wlan, und das heisst ich bin endlich online mit meinem mac. hehe....

    juhuuuuuuuu

    greetz AGGy
     

Diese Seite empfehlen