1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

internet>airport problem

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mycorner, 10.12.06.

  1. mycorner

    mycorner Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    95
    Hallo ich habe ein komisches problem:

    habe einen neuen imac und will über airport ins internet.
    so als erstes alle schlüssel und keys richtig eingegeben, dann die MAC adresse im router eingetragen.

    und es funktioniert.

    dann starte ich den iMac neu und es funktioniert nicht mehr ...
    wenn ich die "netzwerk-diagnose" durchführe, bekomme ich alles grün bis auf "internet" und "server"
    dann kommt die frage "verwenden sie ein dsl oder kabelmodem?" drück ich natürlich "ja", dann meint er ich soll den router neustarten. gut mach ich .... diagnose dialog fängt von vorne an,

    wenn ich pinge, finde ich andere pcs im netzwerk, mich selber und den router
    wenn ich oben beim airport symbol auf internet drücke, steht da verbunden mit "netzwerkname" ins internet

    achja wo gebe ich denn den "kanal" eine is bei uns die 11 ...

    und wenn ich den airport status ansehe in den netzwerk optionen, dann steht da schön mit grünem symbol davor:
    "Airport ist mit dem Netzwerk "name" verbunden. Es besteht eine Verbindung zum Internet via "airport" "

    ich versteh das nicht :D
     
    #1 mycorner, 10.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.06
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    ist das dsl & kabelmodem jetzt an der airport oder am mac? wenn ja dann ist die antwort wohl eher nein da die konfig hierfür ja an der airport gemacht wird, oder?

    iPoe
     
  3. mycorner

    mycorner Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    95
    hi ich habe ja ein airport in meinem imac drin

    und dann haben wir einen normalen tonline wlan router
     
  4. sonnentau

    sonnentau Jamba

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    56
    Hi,
    du willst über die WLAN-Verbindung ins Netz - da ist eine große Schwachstelle der T-Online Router. Wir haben den Speedport W701V, und bei dem Modell ist die Qualität des Funknetzes SEHR fragwürdig. Manchmal besteht zwar ein Funkkontakt, teilweise mit guter bis sehr guter Signalstärke, es werden aber keinerlei Daten übertragen. Auf den Windows-Rechnern läßt sich das sehr schön nachvollziehen...

    (@alle: Wo findet man im Mac diese Info ?)

    Hast du die Möglichkeit, den Abstand zum Router zu verringern oder einen Repeater dazwischen zu setzen ?

    Wo man den Signalkanal (z.B. 11) einstellt, kann ich leider auch nicht sagen. Bin auch erst seit ein paar Tagen Apple-User (wieder, nach ca. 20 Jahren Pause). Vermute, dass das der Apple alleine kann.

    Gruß

    sonnentau
     

Diese Seite empfehlen