1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Internes Mikrofon vom Macbook defekt?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von einneueruser, 30.01.08.

  1. einneueruser

    einneueruser Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.01.08
    Beiträge:
    11
    Hallo an alle,

    das interne Mikro meines 1 Monat jungen MacBooks hat Probleme beim Aufnehmen von Musik.

    Ich verwende das interne Mikro nun schon seit dem Kauf in Programmen wie Logic und Garageband und ich hatte egtl. nie Probleme zu verzeichnen.

    Nun scheint das Mikro nicht mehr ganz mitzumachen:
    Während des Aufnehmens und beim anschließenden Abspielen sieht man deutlich, das das Volume schwankt. Sprich, es nimmt mal in der egtl. Lautstärke auf, dann wieder kurzzeitig leiser und wieder lauter, was ein dynamisches Schwanken erzeugt. Es klingt wie ein zusätzlicher Audio-Effekt, bsp. Flanger oder ein Wah welches sich öffnet und schließt (übertrieben dargestellt).

    Woran könnte dies liegen und wie kann ich das Problem schnellstmöglich in den Griff bekommen, so dass eine gleichbleibende Lautstärke, ohne das es sich "wie aus dem Weltraum" anhört, gewährleistet ist?

    Das Seltsame ist auch, das es egtl. immer funktionierte und nur selten das Schwanken auftrat.

    Ich muss das Gerät morgen unbedingt wieder einwandfrei zum Laufen kriegen. Ist wirklich super wichtig. Also wartet nicht mit euren Antworten.

    Danke im voraus,

    Gruß,
    Valentin.
     

Diese Seite empfehlen