1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internes Mikrofon defekt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von joergh, 10.07.06.

  1. joergh

    joergh Gast

    Hallo!
    Irgendwie schaffe ich es nicht, mein internes mikrofon zum Laufen zu bringen. Es funktioniert weder im Skypen noch im iChat. In der Systemsteuerung ändert sich auch der Balken nicht wenn ich spreche. Die einzige Möglichkeit irgendeine Veränderung auf dem Balken zu bewirken ist auf den Displayrahmen zu klopfen. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? Könnte es sein, dass ich es irgendwo gemutet hab? Kenn mich mit Apples noch nicht so gut aus und bin deshalb grad etwas hilflos!
    Vielen Dank schonmal!!
     
  2. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    vielleicht den Regler für die 'Eingangslautstärke' aufdrehen. (in den Systemeinstellungen)
     
  3. joergh

    joergh Gast

    ist aufgedreht. das einzige was zu hören ist, ist ein rauschen, wenn ich den haken bei umgebungsgeräusche reduzieren wegnehme.der balken steht dann ca bei einem drittel der leiste, nur steigt er nicht, wenn ich rede/schreie...:(
     
  4. joergh

    joergh Gast

    meine Nachbarn müssen ja schon glauben, dass ich jetzt vollständig den Verstand verloren hab, da ich die ganze Zeit sinnlos in der Gegend rumschreie:)
     
  5. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Bei Apple reklamieren.
     
  6. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    :D :D
     
  7. orangetalk

    orangetalk Gast


    Habe exakt das selbe Problem, bist Du schon weiter gekommen? Kurze Info wäre toll.
     
  8. DP_70

    DP_70 Gast

    Ich habe ein ähnliches Problem. Ich weiß nicht genau seit wann aber mein internes Mikro funktioniert auch nur noch, wenn ich den Deckel meines iBooks fast zumache. Ansonsten nicht. In einem anderen Forum wurde mir der Tipp gegeben, dass es sich um einen Kabelbruch handeln könnte. Ein anderer User meinte hingegen er habe das selbe Problem und er tippe auf einen Softwarefehler (z.B. durch neustes Sicherheitsupdate oder Update auf 10.4.7). Ich hatte mein iBook allerdings neulich geöffnet um eine Festplatte einzubauen, wüßte aber nicht, dass ich etwas beschädigt hätte. Gibt es neue Erkenntnisse bei euch? Wißt ihr, ob das Mikro nach einem bestimmten Update nicht mehr ging?
     
  9. civi

    civi Gast

    dp_70,

    bei dir hört es sich tatsächlich nach einem Wackelkontakt an.
     
  10. orangetalk

    orangetalk Gast

    Int Mikro weg

    Hallo zusammen!

    Bei meiner Möhre handelt es sich definitiv um einen Wackler- warte jetzt darauf, dass mich der Bildschirm erneut verlässt. Beim letzten Mal verabschiedete er sich mit einer zarten Rauchwolke aus der Kabelecke.:-c

    Schaun wir mal....
     
  11. DP_70

    DP_70 Gast

    War der Wackler auf das Mikrofon bezogen oder den Bildschirm. Ich denke ich werden das iBook wohl noch einmal aufschrauben müssen aber ich weiß halt nicht, ob mir das überhaupt was bringt, denn woran erkenne ich denn, das mit wem Kabel etwas nicht in Ordnung ist? Und vor allem was kann ich dann machen? Zum Apple Händler und mehrere hundert Euro bezahlen ist es mir eher nicht wert aber auf der anderen Seite brauche ich das eingebaute Mikro doch sehr oft.
     
  12. Duffycola

    Duffycola Gast

    Habe ein ähnliches Problem: Das Mikrofon wird erkannt und ich kann auch Noise-reduction anschalten und das Rauschen auf der Empfängerseite verändert sich, aber hören kann man nichts. Ich wüsste gerne, wo sich das Mikrofon bei dem Macbook C2D überhaupt befindet??
     
  13. Kaito

    Kaito Gast

    Direkt neben der Cam.
     

Diese Seite empfehlen