1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

interne Platte vor Neuinstall mit Nullen überschreiben?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ra1d, 17.10.07.

  1. ra1d

    ra1d Braeburn

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    44
    Hey,

    Ein Professor für den ich HiWi bin, fragte mich, ob ich seinen Mac einrichten kann, den er jetzt bekommt, er hat nen älteren, die Daten migrieren ist ja kein Thema über Assistenten, aber er meint es wären Forschungsdaten drauf und die sollen net irgendwie na andre Leute geraten, dh die Platte des MBP sollen vorher mit Nullen oder sonstwas überschrieben werden....geht das so einfach bei ner internen Platte? Ich glaube nicht oder? Ich mein OSX löscht ja nich die Platte auf der es installed ist?! Gibt es irgendwie ne Möglichkeit das zu machen OHNE die Platte auszubauen? Evtl über n Image oder Bootable Version booten und dann machen oder sowas?

    Wär nett, wenn sich jemand dazu meldet und mir helfen könnte...
     
  2. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Sollte gehen, wenn Du mit der Installations-CD oder -DVD bootest und dort das Festplattendienstprogramm startest.
     
  3. ra1d

    ra1d Braeburn

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    44
    Ahh cool, danke, ich teste es mal aus, wenn ich die rechner zum einrichten bekomme...super...danke!!
     

Diese Seite empfehlen