1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

interne Platte hinüber :-( ?!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von walbri, 04.12.08.

  1. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    939
    Hallo zusammen,

    ich glaube, meine interne Platte ist defekt. Habe einen iMac 20' aus 2007 (Neuware). Gestern wollte ich meinen iMac starten und er blieb beim grauen Bildschirm mit Apfellogo hängen und das Rad drehte sich und drehte sich....

    Danach habe ich die Leopard DVD eingelegt und dann hierüber das Festplattendienstprogramm gestartet. Die Zugriffsrechte konnten nicht gelesen werden und reparieren konnte ich das Volume auch nicht.
    Da ich gerade ein frisches Backup auf Time Machine hatte, habe ich eine Wiederherstellung darüber gestartet.

    Schliesslich startete mein Mac auch wieder normal durch, konnte Zugriffrechte reparieren und die Überprüfung des Volumes ergab auch nichts negatives.

    Allerdings kann ich nun so gut wie kein Backup mehr machen, da beide externen Platten ( 1 x via USB und 1 x via Firewire ) kurz auf die Platte zugreifen und nach quälend langen 30 Minuten gerade mal 65 KB !!!!! 'gebackupt' haben.

    Ist meine interne Platte hinüber und, wenn ja, was für neue Platten für den Einbau könnt ihr mir guten Gewissens empfehlen ?

    Für alle gut gemeinten, sachdienlichen Hinweise, Tipps & Anregungen bin ich sehr dankbar :)

    DANKE

    walbri

    Hier noch ein paar Details zu meinem iMac:

    Hardware-Übersicht:

    Modellname: iMac
    Modell-Identifizierung: iMac5,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.16 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 4 MB
    Speicher: 2,5 GB
    Busgeschwindigkeit: 667 MHz
    Boot-ROM-Version: IM51.0090.B09
    SMC Version: 1.9f4

    WDC WD2500JS-40TGB0:

    Kapazität: 232,89 GB
    Modell: WDC WD2500JS-40TGB0
    Version: 20.06C04
    Seriennummer: WD-WCANY2858102
    Native Command Queuing: Ja
    Queue Depth: 32
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    BSD-Name: disk0
    Treiber für Mac OS 9: Nein
    Partitionstabellentyp: GPT (GUID Partitionstabelle)
    S.M.A.R.T.-Status: Überprüft

    Volumes:
    Mac HD:
    Kapazität: 232,57 GB
    Verfügbar: 178,79 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: Journaled HFS+
    BSD-Name: disk0s2
    Mount-Point: /
     
  2. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Würde mal empfehlen den nächsten Apple-Partner zu konsultieren, Austausch ist zwar möglich aber nicht empfehlenswert - habe mein Baby auch nur einmal aufgemacht - gleich wieder zugemacht ;)

    Beim aktuellen Modell kostet der Tausch 70 Euro netto bei zertifizierten Apple-Partnern, dazu dann noch eine neue Festplatte - aber lohnt sich ja so oder so. Anleitungen für den Tausch in Eigenarbeit gibts natürlich auch zuhauf...
     

Diese Seite empfehlen