1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

interne HD ->MBP Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von 140174, 12.04.08.

  1. 140174

    140174 Gloster

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    65
    Hallo,

    so habe jetzt 4 GB endlich drin möchte jetzt aber noch ne neue HD haben. 160 GB oder 200GB
    oder mehr... und 7200 U auf 8 MB Cache. Gibt es mittlerweise eine Referenzplatte??????
    MBP wird 90% als Desktop Rechner verwendet.

    Grüsse
    Olli


    Bin jetzt seit einer 1 Woche fest geswitcht und bereue es kein Tag. Ich will niemehr was anderes.
    Habe mein WIn Dose verschenkt.
     
  2. Kaupa

    Kaupa Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.12.07
    Beiträge:
    239
    Hi,
    würde momentan keine 7200er mehr einbauen, da die Kapazität auf 200GB beschränkt ist und sie nicht merklich schneller, als moderne 5400er sind. Schau mal nach der Samsung HM320JI oder der WD3200BEVT. Letztere ist minimal langsamer in der Datenübertragung, aber kommt von der Zugriffszeit schon fast an eine 7200er ran. Außerdem denke ich, ist so eine 320er bei einer "Fühlmenge" von 200GB bereits schneller, als eine volle 7200er mit 200GB Gesamtkapazität...


    p.s. bin auch erst vor Kurzem geswitcht. Mittlerweile läuft mein MBP einigermaßen stabil (vorhin allerdings wieder ein Hänger beim Neustarten). Wenn nun noch die Kinderkrankheiten von meinem ASP beseitigt werden (Ersatzteile sind bestellt) und er gleich meine WD 320er einbaut, dann bin ich vollends zufrieden...
     
  3. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    Also als ich mir vor nem Jahr das MBP gekauft habe gabs leider nur 7200U bei 100GB.
    Mitlerweile gibts ja schon 200GB mit 7200U (Travelstar von Hitachi)

    Also wenn es bei dir nich umbedingt auf so eine Riesengröße ankommt ist es meiner Meinung sinnvoll eine 7200U zu nehmen. Die verbaucht zwar evtl etwas mehr Energie, aber das ist kaum spürbar.
    Aber den Geschwindigkeitsunterschied zu einer mit 5600U spürt man meiner Meinung nach schon.


    Btw. hab mir die Travelstar von Hitachi mit 200GB und 7200U bestellt.
    Meine alte 100GB mit 7200U war ja auch von Hitachi.
    Laut Jesse Lenz sollte der Einbau kein Problem sein.

    Wenn du willst kann ich berichten wenn sie da ist. (bestellt bei Cyberport)

    EDIT: Datenblatt auf der Herstellerseite (PDF)
     
  4. 140174

    140174 Gloster

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    65
  5. zyklo

    zyklo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    235
    Wie sieht das bei euch mit der Garantie aus? Denkt ihr die bleibt bestehen? Gibt es da irgendwelche gesicherte Angaben? Bis jetzt hab ich nur gefunden, dass es ganz auf den Techniker ankommt, der bei einem späteren Defekt (auch wenn der nichts mit der Platte zu tun hat) das Gerät in den Händen hält.
     
  6. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    das kommt auch auf den Defekt an denke ich.

    Wenn der Laptop sachgemäß geöffnet wurde (wie es auch ein Apple Service Partner machen würde), also ohne irgendwelche Beschädigung, müssten sie eigentlich Garantie gewähren.

    *In meinem Fall ist es eh aus der Garantiezeit da ohne Apple Care*
     
  7. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    Schau mal mein Eintrag ;)
    Die hab ich grad bei Cyberport bestellt :)
     
  8. 140174

    140174 Gloster

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    65
    okidoki
    wird bestellt und 200GB reichen mir
     
  9. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    xD viel spaß damit. bin auch schon gespannt wie die ist... wenn sie wie die 100er ist nur in groß ist sie super xD
     
  10. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    Erfahrungsbericht

    So, heute ist die Travelstar von Hitachi (7200U und 200GB) von Cyberport angekommen :)

    Also gleich Laptop ausgepackt (MBP 2,1) Time Machine Backup auf die FW-Platte gemacht, ausgeschaltet.
    Nach der Anleitung von ifixit.com (sehr zu empfehlen), das Book auseinander genommen, alte Platte (Hitachi 7200U 100GB) ausgebaut.
    Anleitung rückwärts gemacht: Fertig zusammen gebaut.
    An Strom geschlossen, gestartet, Leo-DVD rein.
    Bei der Installation oben aus dem Menü Diensprogramme das Festplatten-Dienstprogramm auswählen. Dort die neue Platte (sollte zu sehen sein) formatieren (Mac OS Extended) wenn sie noch nicht so formatiert ist. (Könnt sie auch gleich schon "Macintosh HD" nennen)
    Dann Festplatten-Dienstprogramm beenden und ebenfalls unter Dienstprogramme die Wiederherstellung von Time Machine auswählen und dem Dialog folgen.

    Die Wiederherstellung hat ca. 1,5h für ca. 80 GB gedauert.
    Der Einbau max. 30 Min...

    Insgesamt war es sehr einfach (auch der Ein/ Ausbau). Jetzt läuft alles wieder mit doppelt so viel HDD xD... bis jetzt gibts noch keine Probleme ;), beim Start von Mail wurden die Mails wieder importiert und sind alle wieder da :)

    Also alles in allem sehr guter Weg das mit TM zu machen xD

    Joar die neue Platte ist genau so leise und schnell wie die alte (subjektiv betrachtet) ich denke, dass es eine gute Wahl war xD

    Tipp: Schrauben am Besten in ne Schale oder so tun und nur die richtigen Schraubenzieher nutzen. Dann läuft das auch ohne irgendwelche Schrammen am Gerät ab.
     

Diese Seite empfehlen