1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Intenso USB-Stick wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von JeaBea, 14.11.08.

  1. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Hallo!
    Ich habe einen Intenso USB-Stick Slim Line. Leider wird das Gerät nicht erkannt, weder von Mac OS X noch von Windows Vista noch von Windows XP. Obwohl Plug and play (Windows|Mac|Linux) draufsteht.
    Hat jemand eine Idee, was man da machen kann? Kann man vielleicht irgendwie übers Terminal darauf zugreifen und formatieren oder so?
    Liebe Grüße
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Wird dir der Stick denn im Festplattendienstprogramm angezeigt oder im Systemprofiler unter "USB"?
     
  3. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Moin,

    betreibst du den Stick direkt am Gerät,oder über einen USB-Hub ?

    Obwohl,wenn der Stick weder unter Vista/XP/Mac erkannt wird tippe ich auf einen Defekt.

    Versuche den Stick umzutauschen....

    Gruß

    nowies
     
  4. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Der Stick wird direkt am Gerät betrieben.
    Du meinst also, das ist ein Defekt? An Treibern oder so kann das eher nicht liegen, oder?
     
  5. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Nö, Treiber benötigst du nicht dafür.
    Wie schon geschrieben tippe ich auf einen Defekt.
     
  6. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Ok, danke. Im Festplattendienstprogramm und System Profiler wird er im Übrigen auch nicht angezeigt. Ich tausche den dann wohl mal um und berichte, ob es dann klappt.
    Danke Euch!!
     
  7. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Der Vollständigkeit halber:
    Wollte den Stick umtauschen, da ich von einem Defekt ausging. Der Verkäufer hat mich aber eindrucksvoll vom Gegenteil überzeugt ;) : Er hat den Stick angeschlossen, zack, wurde der erkannt. Selbes Spielchen nochmal: selbes Ergebnis. Er meinte aber, es könne daran liegen, dass der USB-Stecker leicht ein bisschen wieder hineinrutscht (ist ja zum Ausschieben, das Teil). Ich habe das dann vor Ort nochmal an einem MacBook Pro getestet, ging auch mit einigem Aufwand (weil die Notebooks so flach sind und man daher den Stecker nur schwer festhalten kann).
    Ich habe das Teil dann wieder mit zurückgenommen.
    Auch zu Hause habe ich es dann mal hinbekommen, ist mir aber zu umständlich. Daher gebe ich den doch zurück. ;)
    Danke für die Unterstützung!!
     
  8. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Dann besorge dir doch so eine kurze (ca. 15 cm) Verlängerung.
    Dann sollte es auch an flachen Stellen funktionieren.

    nowies
     
  9. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Auch eine Idee, aber ich möchte gern einen Stick, den ich einfach und an jedem Rechner anschließen kann. Habe ihn inzwischen zurückgegeben und suche nun nach einem neuen.
    Danke!!
     

Diese Seite empfehlen