1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Intel oder PPC

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kicker04, 10.11.07.

  1. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Hallo!

    Ich hab mal ne Frage zu Intel macs: Die unterscheiden sich ja grundsätzlich von einem PPC durch den Prozessor. Trotzdem funktionieren PPC Anwendungen bei macs mit Intel Prozessor, umgekehrt aber nicht. Kann es sein, dass alte PowerPC Anwendungen bei Intel macs schlechter bzw. mit höherem Rechenaufwand laufen?
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
  3. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Jap die PPC Programme werden durch die Rosetta Technologie emuliert, dh: sie laufen nicht nativ, was bei großen dateien und oder hohem rechenaufwand zu verlangsamerungen führen kann!
    Aber so viele Programme gibt es eh nicht mehr die nicht universal sind oder?


    lg praxe
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    im SystemProfiler auf Software / Programm klicken
    dort gibt es eine Spalte, in der steht die Art der Software (Classic, PowerPC, Intel, Universal)
     
    1 Person gefällt das.
  5. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Danke, das hilft mir weiter ;)
     
  6. vanPeter

    vanPeter Alkmene

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    35
    praxe schrieb:

    "Aber so viele Programme gibt es eh nicht mehr die nicht universal sind oder?"

    Bei Microsoft schon. Schau im Systemprofiler nach, alle bei meinem iMac mitgelieferten Microsoftprogramme sind PPC-Programme. Ändert sich aber wohl bei Office 2008.

    Peter
     

Diese Seite empfehlen