1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Intel Core Duo Prozessor im Powerbook G4 ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von K.Nicolas, 20.07.06.

  1. K.Nicolas

    K.Nicolas Braeburn

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    ich besitze das aktuelle Powerbook G4 1,67 17", welches ich dummerweise erst weinige Wochen vor Erscheinen des entsprechenden MacBook Pro gekauft habe.

    Mich würde interessieren, ob es in naher Zukunft u.U. dafür ein "Intel Core Duo Prozessor- Upgrade" geben kann - oder ob dies durch die gesamte Hardwarearchitektur außerhalb des Prozessors gar nicht möglich sein wird.

    Vielleicht kennt sich damit jemand aus?

    P.S.: Als Webdesigner käme es mir sehr gelegen, wenn auf dem Powerbook auch Windows XP laufen könnte, für die Cross-Platform-Checks. Virtual PC bleibt ja von der Performance immer noch weit hinter seinen Möglichkeiten.
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    Wohl eher nicht. Die Boards sind gänzlich unterschiedlich bei den G4 und dem Intel

    Carsten
     
  3. Kaffee?

    Kaffee? Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    302
    Nicolas,

    ein Intel-Core-Duo-Upgrade für Dein G4 Powerbook wird es nicht geben. Wie Nomos schon völlig richtig geschrieben hat, haben die alten PPC- (G4/G5) und die neueren Intel-Macs eine völlig andere Systemarchitektur.

    Aus diesem Grund kannst Du auch kein Boot Camp mit Windows XP nutzen. Inwieweit Virtual PC eine dauerhafte Alternative darstellt, mußt Du beurteilen. Falls die Cross-Platform-Checks so wichtig sind, bleibt im Grunde nur der Erwerb eines Intel-MacBooks oder -MacBooks Pro.

    Ok?
     
  4. K.Nicolas

    K.Nicolas Braeburn

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    42
    Danke für die Antworten, auch wenn sie nicht sehr erfreulich sind.
     

Diese Seite empfehlen