1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installationsroutine warnt vor "Installation" alter Software

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von biesmi, 14.09.09.

  1. biesmi

    biesmi Boskoop

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    39
    Hi,

    nachdem die Inbetriebnahme und der "Windowsumzug" auf den neuen iMac & MacBook gut geklappt hat, stoße ich nun bei der Installation der aktuellen Software "The Missing Syc 4.0.4" (Download von heute) auf die folgende Meldung der Installationsroutine:

    DAS AUSGEWÄHLE VOLUME ENTHÄLT SOFTWARE, DIE NEUER IST, ALS DIE SOFTWARE, DIE SIE INSTALLIEREN WOLLEN!

    Da habe ich dann erst mal die Installation abgebrochen. Bisher ging immer alles glatt. Ich vermute mal, dass die Installation Teile des Betriebssystems überschreibt, die eben neuer sind (iSync?!).

    Deshalb meine kurze Frage(n): Worauf bezieht sich die Frage, da ich ja weder Missing Sync, noch irgendwelche andere Synchronisierungssoftware installiert habe, bzw. hatte. Kann ich die Installation bedenkenlos fortsetzen oder sollte ich es lassen. Gibt es eine Möglichkeit die "überschriebenen" Dateien später wiederherzustellen (TimeCapsule läuft).

    Hat jemand mit Missing Syc eine ähnliche Meldung bekommen.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß
    biesmi
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
  3. biesmi

    biesmi Boskoop

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    39
    Leopard 10.5.8 mit allen vorhandenen Updates
     

Diese Seite empfehlen