1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installationsproblem mit Matlab

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von trauriger-igel, 01.01.09.

  1. trauriger-igel

    trauriger-igel Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich habe ein Problem bei der Installation von von Matlab2008b. Bei "Select your installation location" geht es einfach nicht weiter wenn ich auch "weiter " klicke. (siehe Bild).
    Kann mir bitte jemand helfen!!!

    Gruß:)
     

    Anhänge:

  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Hast Du Administrator-Rechte? Vielleicht ist der Ordner "Programme" für Dich ja gar nicht beschreibbar.
     
  3. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Hast du denn das Festplattensymbol angeklickt, bevor du auf weiter gedrückt hast?

    Gruss,
    Dirk
     
  4. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Was passiert denn, wenn Du bei "choose folder" die Festplatte manuell waehlst und dann continue drueckst?

    Manchmal sind Programme stoerrisch und wollen einen vorgegebenen Speicherpfad nicht schlucken (obwohl er korrekt ist und sich z.B. auch die gesuchte Datei dort befindet. Bei mir passiert das regelmaessig bei PureFPTd-Manager, wenn ich ein TimeMachine backup zurueckgespielt habe).
     
  5. trauriger-igel

    trauriger-igel Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank für all eure Antworten aber ich habe es versucht und nichts hat mich weiter gebracht.
    - Ich erlange Admin Rechte, muss mein Kennwort gleich zu Beginn eingeben.
    - Manuelle Wahl eines anderen Installationsort ändert auch nichts.
    - Das Festplattensymbol kann ich auch nicht anklicken.
    - Man kann auf "weiter" klicken aber es tut sich nichts.

    Aber ich bin auf etwas interessantes gestoßen, wenn man auf weiter macht wird ein Datei erstellt "MATLAB_R2008bSV", und wenn man diese Anklickt kommt folgende Meldung: Sie könne das Programm "MATLAB_R2008bSV" nicht öffnen, da es nicht auf dieser Architektur unterstützt wird.


    Das bringt mich noch zum verzweifeln, woran könnte denn das liegen?

    Gruß :)
     

    Anhänge:

  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Du hast einen PowerPC-Mac, gell? Matlab R2008b läuft nur auf Intel-Macs: klickmich
     
  7. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Ich rate jetzt einfach mal so in's Blaue hinein:

    Das Programm wurde nicht kaeuflich erworben, da man sich sonst VORHER Gedanken gemacht haette, ob man ueberhaupt die notwendige Hardware dafuer zur Verfuegung hat ;)
    Ich kenne zumindest niemand, der bei einem Einkaufspreis von laecherlichen US-Dollar 1.950,- "einfach so" sich das Produkte gekauft haette um dann festzustellen, dass man es nicht einmal installieren kann.
    Natuerlich gibt es auch Menschen bei denen Geld keine Rolex spielt, aber die wuerden sich dann sicher an die hotline des Herstellers wenden.

    Man moege mich korrigieren wenn ich falsch liege...
     
  8. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Mich (und viele andere Studenten) hat Matlab so um die 35€ gekostet. Die 2008er Version gab es gratis als Download, wenn man die 2007er in einem bestimmten Zeitfenster gekauft hat.

    Hier gibt es die 2007er Version bei Amazon für unwesentlich mehr Geld aber wesentlich weniger als den von dir genannten Preis. Die Gratis Update Aktion ging aber nur bis zum 31.12.08 glaube ich.
     
  9. trauriger-igel

    trauriger-igel Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    8
    So ist es bei mir auch, ich habe die 2007b käuflich erworben und dann eine E-Mail von Mathworks bekommen das ich kostenlos auf 2008b upgraden kann. Worauf ich mir diese von ihrer Homepage runtergeladen habe.

    Ich habe eine relativ neues Mac Book, 6 Monate alte, also mit Intel Prozessor!!!!

    Gruß :)
     
  10. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Bei mir klapte das problemlos.

    Auf deinem ersten Screenschot sind Verzeichnisse "stu_xxxxx".
    Leider finde ich die Seite mit der Installationsanleitung nicht mehr bei Mathworks, aber ich hab damals die Dateien runtergeladen und jedes Archiv entpackt. Die entpackten Dateien habe ich aber nicht in Unterverzeichnisse verschoben.

    Das Verzeichnis vor der Installation sieht also so aus, wie im Anhang
    Den Anhang 40738 betrachten

    Das tarball Archive sind die runtergeladenen Dateien glaube ich. Das die Architektur nicht unterstützt wird ist glaube ich die Matlab art dir zu sagen, dass das Programm nicht vollständig installiert ist ;)
     
  11. Jackass80

    Jackass80 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    273
    Hast du mal den Support von MAthlab angeschrieben? Ich habe dort immer sofort Hilfe bekommen. DIe sind relativ Fix die Jungs?
     
    #11 Jackass80, 02.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.09
  12. trauriger-igel

    trauriger-igel Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    8
    Danke an alle für eure Mühe und vor allem an harden für den entscheiden Tipp!!! Daran hat es gelegen, Danke...

    Gruß :)
     

Diese Seite empfehlen