1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installation von VLC

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von bigAPPLE, 26.09.06.

  1. bigAPPLE

    bigAPPLE Morgenduft

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    168
    Hey, ich habe vor ein paar Tagen die Frage nach dem richtigen Player für die Freundin von mir gefragt und sie sagt mir immer, dass dann angezeigt wird, dass dieser Player nicht auf dem Mac installiert werden kann, obwohl es der Richtige ist.

    Ich werde mir den heute mal angucken und schauen was da los ist, aber habt ihr ne Idee woran das liegen kann?

    Sie sagt, dass ihr Speicher eventuell voll ist, aber das kann ich mir nicht vorstellen. :cool:
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    könntest du mal bitte beschreiben, um was für einen player es sich handelt...
     
  3. bigAPPLE

    bigAPPLE Morgenduft

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    168
    VLC Player.
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Na den VLC-Player braucht man ja eigentlich nur zu kopieren in den entsprechenden Ordner o_O
     
  5. bigAPPLE

    bigAPPLE Morgenduft

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    168
    Ich versuchs heute mal bei ihr...
     
  6. bigAPPLE

    bigAPPLE Morgenduft

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    168
    Also ich habe das heute selbst vor Ort probiert und der reagiert einfach nicht. Der nimmt den Player an, aber mehr auch nicht. Er spielt die Dateien nicht ab. Woran das nur liegen kann!? Meinen Mac bekomme ich erst nächste Woche, deswegen kann ich es bei mir noch nicht probieren... Habt ihr noch ne Idee...?
     
  7. Vielleicht kannst du ein mehr Informationen zur Verfuegung stellen.

    Welche Version vom VLC Player wollt ihr installieren/verwenden? Wie habt ihr den Player installiert und wo? Um welche Videodateien handelt es sich (Dateiendung waere hier ganz interessant)? Welche Mac OS X Version wird verwendet?
     
  8. bigAPPLE

    bigAPPLE Morgenduft

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    168
    Zu der Version kann ich nicht groß was sagen, sollte aber der richtige Player gewesen sein.

    Diesen Player habe ich verwendet: VLC Media Player 0.8.5

    Die Dateien haben die Endung AVI, also ein gängiges Format. Wir haben es auf den Desktop gezogen, normal zum installieren angeklickt, was er auch gemacht hat, doch geöffnet wird irgendwie nix, also die Datei nicht wie vorhin schon geschrieben.

    Sie geht davon aus, dass es irgendwie an dem Arbeitsspeicher liegen muss, der wohl sehr gering sein muss, da er auch die Fotoalben nicht öffnen will... Der lädt immer Std. lang, aber es passiert nicht groß was... Erst wenn sie diese gebrannt hat, deswegen glaube ich inzw. selber, das es am AS liegt, nur wieviel sie hat? Keine Ahnung, so wie es aussieht wenig :innocent:
     
  9. m00gy

    m00gy Gast

    bigAPPLE, kannst Du noch einmal ganz langsam sagen, was Du getan hast?

    Im ersten Post meinst Du, VLC würde nicht installiert.
    -> VLC muss eigentlich gar nicht installiert werden.

    Dann sagst Du, die Datei würde nicht geöffnet.
    -> Das könnte am nicht erkannten Video-Format liegen.

    Dann sagst Du, VLC würde zwar installiert aber die Datei irgendwie nicht?
    -> versteh ich gar nicht mehr

    Dann erzählst Du, dass der Rechner Fotoalben nur öffnet, wenn sie gebrannt worden sind.
    -> Dann kann es nicht am Arbeitsspeciher liegen, denn gebrannte Fotos verbrauchen genau so viel Arbeitsspeicher wie Fotos auf der Platte.

    Vielleicht hilfst Du uns mal mit diesen Infos:
    - welches Betriebssystem?
    - wieviel RAM?
    -> Beides zu erfahren über Klick auf den Apfel ganz links oben, dann "über diesen Mac"

    - Woher ist die Videodatei?

    Vielleicht können wir Dir/Euch dann ein bisschen besser helfen.

    PS: AVI ist nicht wirklich ein gängiges Format, denn in einer AVI-Datei kann sich beinahe ein x-beliebig codierter Film befinden - AVI ist nur eine Art Container für viele verschiedene Codecs - kann also durchaus sein, dass der Film ein so exotisches Format hat, dass selbst VLC nichts damit anfangen kann.
     
  10. Die Videodatei mit dem QuickTime Player oeffnen, dann kommt eventuell eine Fehlermeldung wegen fehlendem Codec, nun Apfel+I druecken um den Infodialog aufzurufen, da muesste dann oben irgendwo das verwendete Codec stehen. Dieses (also den Text) dann hier posten.
     
  11. bigAPPLE

    bigAPPLE Morgenduft

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    168
    Ja, da der Mac nicht mir ist kann ich das grad nicht ausm Stand sagen, ich werde sie noch mal genau nach allem fragen.
     
  12. m00gy

    m00gy Gast

    Oder meld Dich doch dann, wenn Du bei ihr am rechner sitzen kannst noch einmal. Normalerweise duerftest Du hier nicht all zu lange auf Hilfe warten muessen und es waere sicherlich sinnvoll, wenn Du uns Informationen und wir Dir dann Hilfen tennisballartig zuwerfen koennten :)
     

Diese Seite empfehlen