1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installation von Tunnelblick schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von philz, 27.02.07.

  1. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Hallo,

    beim Versuch das Tunnelblick-complete.pkg zu installieren kam am Ende der Hinweis, dass ich es nochmal probieren soll. Daraufhin habe ich versucht, die Packages einzeln zu installieren und blieb bei 2 Paketen hängen. Hierbei handelt es sich um tap_kext.pkg und tun_kext.pkg .
    Ich denke, es ist ein einfaches Rechteproblem, aber ich bin mir nicht sicher.

    Wer kann man mir bei diesem Problem Hilfestellung leisten? Oder vielleicht einen Lösungsansatz geben.

    Recht herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit. ;)

    Schönen Abend,
    zap

    EDIT: Ich benutze ein MacBook, falls das in Bezug auf Universal Binary von Bedeutung ist, denn ich habe gelesen, dass die 2 Packages nur als PPC vorliegen.
    Und ich meine, ich hätte da irgendwas von Kernel Extensions gelesen. Könnte das damit zusammenhängen?
     
    #1 philz, 27.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.07
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    iZap,
    schau mal im Installer was der im Log anzeigt. (Apfel-L) dem sollte sich eigentich problemlos entnehmen lassen wo die Installation schief geht. PPC Kernel Extensions laufen auf intel Macs nicht, aber ich bilde mir ein, daß es von Tunnelblick und OpenVPN schon intel Packete gibt.
    Gruß Pepi
     
  3. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Ich hatte das gleiche Problem. Mit der 3.0er-Version klappte es dann ohne Probleme.
     
    philz gefällt das.
  4. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Genau das war's. Ich hatte noch die Version 2.x . Bei der 3.0 gab's keine Probleme, zumindest wurde mir nach der Eingabe des root-Passworts nichts angezeigt.
    Werde mich nun an die Konfiguration machen.

    Vielen Dank euch beiden!!

    PS: mfkne, gratuliere zum 500. Beitrag. :) Kannst dich jetzt für's werbefreie-AT.de freischalten lassen. :)
     

Diese Seite empfehlen