1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Inklet - Multitouch Trackpad als Grafiktablett

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von deloco, 13.01.10.

  1. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Ich bin Gestern auf Inklet gestoßen.
    Da ich hier im Forum noch nichts dazu gefunden habe, dachte ich, ich poste mal was.

    Mit Inklet kann man sein Multitouch-Trackpad als Grafiktablet nutzen. Mich hat's sehr beeindruckt!
    Ich habe mich schon lange gefragt, ob es nicht ein solches Programm gibt…
    [YT]7KVFmE8la6w[/YT]

    Und Handschrifterkennung geht auch!
    [YT]XEhL6suRC0E[/YT]

    Ein sehr cooles Programm, benutze gerade die Test-Version um etwas herum zu daddeln und ich muss sagen, dass mich das echt begeistert…
    Ich bin der Meinung, dass es die 25$ wert ist und werde mir das Programm demnächst wohl kaufen.

    Wollte ich nur mal mitteilen.

    deLoco
     
  2. 413x4nd3r

    413x4nd3r James Grieve

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    138
    Hab auch gerade bei golem davon gelesen und bin auch begeistert. Werde jetzt mal die Testversion ausprobieren :)
     
  3. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Sehr cooles Programm! Werde ich mir wohl ansehen!!! Hoch mit diesem Thread! :D
     
  4. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Jo, ich hab das Programm heute auch entdeckt, und finde es ganz gut.
    Nur leider habe ich noch keine vernünftige Office-Software, mit der man eine solche Funtionalität schön in Office-Dokumenten nutzen könnte, gefunden. Vielleicht kennt ja einer von euch da eine gute Empfehlung?
     
  5. helmi2k

    helmi2k Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    142
    Geht das Ganze eigentlich auch mit irgendeinem "selbstgebastelten" Stift oder braucht man unbedingt den vom Hersteller?
     
  6. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Da bin ich auch dabei mir was zu überlegen.
    Leider reagiert das Touchpad normalerweise nur über den Finger, sprich man braucht einen speziellen Stift und kann nicht irgendwas nehmen.
    Auf Golem.de hab ich gelesen, dass ein User den Pol einer Batterie an nen Kuli gebaut hat, und damit soll es gehen.
    Nur ist mir nen Kuli oder so noch arg kratzig auf dem Trackpad, ich überlege mir schon die ganze Zeit, ob man da evtl. selbst noch was weicheres basteln könnte.
    Wenn da jemand Ideen hat: Immer her damit.
     
  7. 3rdmonkey

    3rdmonkey Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    9
    Und hat es schon jemand etwas länger getestet?
    In diesen 30 Sekunden Test-Zeit kann man ja nicht gerade viel testen.
     
  8. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ich habe mir es mal ein wenig angetestet, dann aber erstmal sein gelassen.
    Da ich nur den Finger habe, ist es schon recht ungenau, ein Stift ist hier schon sehr wichtig.
    Weiterhin funktioniert das mit dem Losmalen auf Fingerdruck nicht so richtig bei mir, aber das kann man ja umstellen auf malen, während Leertaste gedrückt ist.
    Die OCR Erkennung kann man beim Fingermalen vergessen, da kam so fast nie was ordentliches bei raus.

    Aber was der größte Problempunkt für mich ist: Es gibt keine vernünftige Software dafür. In ner Grafiksoftware geht das malen gut, aber ich bräuchte ein Word / Office-Programm, wo ich normal Text eintippen kann, und dann ohne große Schwierigkeiten mal schnell nen Bildobjekt einfügen und ne kleine Skizze reinmalen kann.
     
  9. Phoney187

    Phoney187 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.01.11
    Beiträge:
    2
    Hallo Naich,

    laut Ten1Design funktioniert das schon mit Microsoft Office 2008. (für Dich ist diese Antwort vielleicht ein bißchen spät, aber für Nachlesende eventuell von Interesse.)

    "Word '08 choose View->Notebook Layout, choose scribble tool".

    Selbst getestet habe ich es allerdings noch nicht. Ich lese mich nämlich selbst gerade erst in die Thematik "Grafiktabletts" ein und bin mir bisher noch nicht ganz sicher, ob ich Inklet oder ein richtiges Grafiktablett kaufen soll, um meine Hobbyicons zu zeichnen und zu bearbeiten.
     

Diese Seite empfehlen