1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Inhalt von Ordnern drucken

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von apfelstück, 11.11.08.

  1. apfelstück

    apfelstück Alkmene

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    34
    Problem: Ich habe einen Ordner mit 500 einzelnen Textdateien.
    Wie stelle ich es an, dass ich alle Dateien per Klick oder Komandozeilenbefehl zum Drucker gesendet werden?

    Bei Windows kann ich alle Dateien markieren und mit rechtem Maustastenbefehl zum Drucker schicken. Dann wird das mit der Datei verknüpfte Programm gestartet und die Dataien werden nacheinander geöffnet und gedruckt.

    Bei MAC kann ich das auch, allerdings wird immer bei JEDER Datei das Druckenfenster von OpenOffice angezeigt und man muss dann JEDESMAL mit OK bestätigen. Das ist bei 500 Briefen etwas nervig.

    Bei LINUX gibt es einen Komandozeilenbefehl, den ich allerdings nicht mehr kenne. Damit ging das Drucken am schnellsten.

    Die Dateien mit Adobe Acrobat zu einem pdf zusammenzufassen geht nur bedingt, da die Tabellenformatierung der Dokumente leidet.

    Kann mir jemand helfen?
    Danke!
     

Diese Seite empfehlen