1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Inhalt externe Festplatte wird nicht komplett angezeigt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von frank_gayer, 02.01.08.

  1. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    ich habe Daten auf meiner externen Festplatte in Windows gespeichert. Beim Anschliessen an MAC werden aber nicht alle Ordner angezeigt. An was kann das liegen ? ( Verwende 500GB Festplatten )
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Erster Verdacht: die fehlenden Dateien haben im Namen am Anfang einen Punkt. Das interpretiert der Finder als Markierung für "unsichtbar".
     
  3. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    nein, das ist es nicht.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Tut mir leid, einen zweiten Verdacht hab ich nicht.
    Musst wohl warten, bis morgen wieder die Fachleute reinschauen.
    Mac OS X hat aber wohl neben der Punkt-am-Anfang-Markierung noch irgendwas, um Dateien im Finder nicht anzuzeigen - schließlich werden die System-Ordner /usr, /opt, /lib, /sw auch nicht angezeigt.
    Wenn es das sein sollte, und nicht irgendwas Grundsätzliches in der Win-Mac-Kommunikation, solltest du en Finder mal dazu bewegen, auch unsichtbare Dateien anzuzeigen.
    Dafür gibt es verschiedene Share-/Freewareprogramme sowie eine simple Eingabe im Terminal.
    Letztere weiß ich allerdings nicht (wurde aber hier im Forum oft genannt), als Programm benutze ich 'Blind' - weiß aber leider keinen Link. All diese Systemoptimierungsprogramme wie Onyx müssten das aber auch können (Blind hat den Vorteil, daß man es oben in den Finderfenstern verankern kann und immer rasch zur Hand hat, und außerdem stammt es von einem Apfeltalk-Aktivisten).
     
  5. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    die Dateinamen bestehen nur aus Buchstaben. Ich wähle ja die Festplatte über das Symbol auf dem Schreibtisch direkt an. Nicht über den Finder. Wer kann mir sagen, warum ich trotzdem nicht alle Ordner angezeigt bekomme ?
     
  6. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    wie ist denn die platte initialisiert?
    gib mal hier einen pfad von solch einer datei....
    das festplattenverzeichnis schon mal rep.?
     

Diese Seite empfehlen