• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

ING: Apple Pay ab Ende September?

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.573
ING: Apple Pay ab Ende September?



Bald könnte sich der Kreis an Apple Pay unterstützenden Banken in Deutschland erweitern. iPhone-Ticker.de berichtet, dass bei ING voraussichtlich am 30. September der Startschuss fallen werde. Bereits vor längerem wurde bestätigt, dass die Direktbank noch in diesem Jahr Apple Pay in Deutschland einführen möchte.

Unklar war allerdings wann genau. Zuletzt wurde vermutet, dass die Einführung parallel zu Google Pay erfolgen wird - dies dürfte aber bereits am 20. August der Fall sein. In anderen Ländern, etwa im den Niederlanden, dem Heimatmarkt von ING, oder in Polen unterstützt die Bank bereits Apple Pay.

Via iPhone-Ticker.de
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Irgendwann sind sie ja doch alle dabei. Auch die, die sich anfangs dem Ganzen verweigert haben.
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.661
Die ING hat sich ja nie verweigert. Sie war von Beginn an als Bank aufgeführt bei Apple Pay.
Hat für mich aber zu lange gedauert, bin seit einigen Wochen bei der DKB und weg von der ING.
 
  • Like
Wertungen: echo.park

meru

Beauty of Kent
Mitglied seit
30.09.06
Beiträge
2.144
Hab Mein Konto inzwischen bei der DKB...muss nur noch bei der ING Kündigen und vorher die letzten paar Zahlungspartner informieren.

....
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Für euch beide waren die wohl zu langsam. ;)
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.661
Definitiv. Zahle im Alltag ca. 95% mit Apple Pay. Da war das für mich definitiv ein Grund zu wechseln.
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Für mich ja im Grunde auch, oder zumindest einer der Gründe. Der ausschlaggebende Grund. Seit Apple Pay im Dezember letzten Jahres gestartet ist, zahle ich fast nur noch so.
 

Balkenende

Laxtons Superb
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
9.449
Ich lasse Dir da Deine Meinung gerne.

Das ganze ist kein freiwilliger Service, sondern gesetzliche Grundlage mit entsprechenden Risiken für die Bank, wenn es schiefgeht. Das wissen die nach Startschwierigkeiten gut zu umschiffen.

Die Erfahrung zeigt eher, dass Zahlungspartner oft vergessen werden - das genau umgeht der Umzugsservice.
 

Balkenende

Laxtons Superb
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
9.449
Man hat auch nicht den Eindruck, als wenn Banken das sonderlich laut kommunizieren
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Aber ist ja gut so, dass das gesetzlich geregelt ist. Ich habe den Service nicht genutzt. Bei mir hielt sich der Aufwand in engen Grenzen. Zudem hatte ich mein altes Bankkonto noch drei Monate parallel laufen, um eventuelle Nachzügler erkennen zu können.
 

Frau Hempel

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
13.05.08
Beiträge
742
Apple Pay, auch so eine Sache, von der ich meinte, braucht kein Mensch und die ich dann plötzlich nie mehr missen wollte. Ich hab mein Konto noch bei der DiBa, bin aber mit einem 2. Konto bei der DKB und zahle, wo es möglich ist, per Watch App. Wird höchste Zeit, das die DiBa nachzieht.
 
  • Like
Wertungen: echo.park

Balkenende

Laxtons Superb
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
9.449
Da verdrehst Du aber meine Worte mit den Zusammenhangsfetzen sehr gekonnt.

Wo ist die pöse Hand?
 

Prince of Whales

Damasonrenette
Mitglied seit
20.06.19
Beiträge
492
Umschiffen und umgehen erinnert mich trotzdem eher an ein großes Wohnungsunternehmen.

Aber du meintest anscheinend dass die ihre Arbeit gut machen.
 

Niceshoot

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
14.09.12
Beiträge
462
Dann bin ich mal gespannt ob das dann endlich kommt...;) Haben unser Gemeinschaftskonto bei denen und wenns dann soweit ist muss ich nur noch meine Freundin davon überzeugen...:p:p:p
 

Apfelkescher

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
07.08.13
Beiträge
1.018
Ich zahle per Apple Pay bei der Comdirect, da ich bei denen Wertpapiersparpläne laufen habe, die es bei der ING nicht gibt und weil sie in diesem Segment günstiger und vielfältiger sind, als die ING. Es lag also nahe, dann schnell ein kostenloses Girokonto bei der Comdirect zu eröffnen. Sollte aber die ING Ende September mit Apple Pay an den Start gehen, werde ich dies natürlich in erster Linie bei der ING nutzen. Ich bin mit beiden Banken bis jetzt sehr zufrieden .