1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Informatik Bücher

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von MoNchHiChii, 25.07.08.

  1. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    hi,

    sry erstmal, ich hoffe das thema ist hier evtl angebracht. ein passendes forum zu büchern finde ich nicht.

    ich bin medienformatiker und nun auf der suche nach tollen büchern.

    theoretische informatik
    max os x programmierung
    c, objektiv-c etc

    habt ihr tipps? ich interessiere mich sehr für diese gebiete, finde auch einige bücher... aber irgendwie bin ich zu verunsichert und würde gerne meinungen von usern hier hören.

    der berreich sollte erstmal der einstieg in alles sein, aber schon auch für fortgeschrittene wäre es möglich.

    jedoch würde ich gerne von 0 anfangen und mir genau alles erarbeiten. und gerade hier ist es in meinen augen schwer, gute bücher zu finden.

    lg
     
  2. Bericender

    Bericender Macoun

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    123
    Empfehlenswert sind z.B. die Grundlagenbücher aus der Apple Developer Reference Database ;)
     
  3. _lux_

    _lux_ Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    75
  4. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    hi,

    natürlich sollte ich erwähnen, das deutsche exemplare bevorzugt sind ;) und der wichtigste berreich derzeit erstmal die theoretische informatik ist.

    jedoch schonmal danke, es ist notiert und in den favoriten gespeichert ;)

    nett wäre es auch, wenn kurz erklärt wird, was so schön/gut am buch ist.

    lg
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Schau dir mal die Bücher der Galileo Reihe an.
    Die kann ich nur empfehlen.

    Sind nicht ganz billig, aber ihr Geld wirklich wert!
     
  6. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Meinst Du wirklich theoretische informatik? Ich mein sowas wie Automatentheorie, formale Sprachen/Grammatika, Berechenbarkeit, etc? Da hieß mein absoluter Favorit: Theoretische Informatik - KURZGEFASST.
    Wenn Du eher Grundlagen der Programmierung meinst, kann ich empfehlen:

    1) Algorithmen und Datenstrukturen, ene Einführung in Java. (Java)
    2) Lehrbuch der Objektmodellierung (UML2, Java)
    3) Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß (dt. Übersetzung der "Head-First"-Serie) (soweit ich mich erinnere: Java)

    Es kommt einfach darauf an, was Du von den Büchern erwartest. Um eine Fachbuchhandlung und/oder eine UB wirst Du nicht herumkommen (gilt insbesondere für die Head-First-Serie!!!). Ich rate dringend ab 50€-Lehrbücher anhand von Amazonrezensionen/Forenmeinungen zu kaufen.
     
  7. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    hi danke schonmal.

    die Galileo Reihe schaue ich mir mal an. davon habe ich bislang nämlich noch nix gehört.

    @nevermind
    genau diese theoretische informatik meine ich ;) auf dieses buch bin ich öfter gestoßen, kannste du mir sagen warum du dieses empfehlen würdest???

    das problem ist einfach, das es sehr viel gibt und ich mir dadurch gerne viel anhöre. bei uns in der stadt in der bücherrei, kennen sie sich leider NULL aus. (köln) daher brauche ich foren meinungen oder erfahrungsberichte.

    lg
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Was verstehst du genau unter theoretische Informatik? Ich hatte damals 2 Theoriebücher gehabt. Was C betrifft hatte ich glaube ich neulich bei der Uni Buchhandlung welche aus dem O`Reiley Verlag im Angebot gesehen. Ich glaube da war auch noch was von Mac dabei. Müsste ich aber selber noch mal schauen.
     
  9. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    - "Theoretische Informatik" ist eine Vorlesung die man im ersten/zweiten Semester besuchen muss. Daher die vielen Bücher mit genau dem Namen. "Theoretische Informatik - Kurzgefasst", kann ich wegen dem schönen Wörtchen "kurzgefasst" empfehlen. Es eignet sich (zusammen mit 2 Stunden Vorlesung/Woche), um die entsprechende Klausur zu bestehen, vielleicht auch um einen Überblick über das Thema zu bekommen. Wenn Dich das Thema wirklich interessiert, ist es keine Empfehlung.

    - Um wirklich mehrere Bücher zu dem Thema vergleichen zu können, musst Du in eine Universitätsbibliothek, (ich kenne die in Köln nicht, aber die ist sehr wahrscheinlich öffentlich zugänglich) oder eine entsprechende Fachbuchhandlung.
     
  10. WuLF

    WuLF Jamba

    Dabei seit:
    27.05.05
    Beiträge:
    59
    Kann auch den Uwe Schönig - "Theoretische Informatik - kurz gefasst" empfehlen. Ist quasi das Standardwerk, woran sich auch die Profs im Normalfall orientieren...

    Für Cocoa (Mac OS X Programmierung) empfehle ich den Aaron Hillegass - "Cocoa Programming for Mac OS X" (englisch), dazu solltest du aber die Grundlagen der Objekt-Orientieren Programmierung verstanden und verinnerlicht haben, sonst kommt man in den Buch nicht weit...

    Wenn du noch neu in der Programmierung bist und wenn du wirklich unbedingt als allererstes für den Mac programmieren willst, dann ist Objective-C die Sprache dafür, als Lektüre dafür empfehle ich "Programming in Objective-C" von Stephen Kochan (englisch)...

    Aber ich persönlich würde dir nicht empfehlen, mit Objective-C als erste Programmiersprache zu starten. Da eignet sich Java besser für, ein spezielles Buch dafür kann ich dir jetzt so nicht empfehlen...
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Alternativ die Lehrbücher von Ingo Wegner der Uni Dortmund. Einmal GTI und dann noch das Kompendium dazu. Weiter gibt es noch Effiziente Algorithmen für grundlegende Funktionen.
     

Diese Seite empfehlen