1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Info: weitere Navigationslösung fürs iPhone angekündigt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von chekov, 24.10.08.

  1. chekov

    chekov Jerseymac

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    448
    Hallo,

    ich habe gerade mal wieder nach News bezüglich Navigationslösungen fürs iPhone gesucht und bin über folgende Seite gestolpert. Das kleine Video mit der fetzigen Musik sieht wirklich interessant aus. Wobei ich mich über ein klassisches tomtom auch freuen würde. ;)
    Leider hört man von denen auch nichts mehr...

    http://3dvu.com/

    Also vielleicht interessiert es jemanden :)
     
  2. gigatain

    gigatain Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    179
    mich interessiert es :D
    Lied: Rihanna - Shut Up and Drive


    Bis jetzt kann man alles anklicken bis aufs iPhone.
    Bin ich mal gespannt wies enden wird :)
    Sieht aber nicht seeehr gut aus finde ich.
    Da finde ich die Grafik von TomTom besser.
     
  3. chekov

    chekov Jerseymac

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    448
    Echte Satellitenbilder gegen Rendergrafik. Hat beides seine Vor- und Nachteile und ist denke ich mal auch eine Geschmacksfrage.
     
  4. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
    Ich denke wenn Tomtom nichts veröffentlichen darf, dann diese firma auch nicht. Man müsste schon sein iphone jailbreaken.
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    warten wir mal ab. mehr als eine lose ankündigung gibt es von 3dvu nicht. und damit reiht es sich in diverse andere ankündigungen der letzten 12 monate ein, die alle (mit ausnahme tomtoms) nicht viel mehr als ankündigungen blieben ...
     
  6. LogOn

    LogOn Stechapfel

    Dabei seit:
    22.08.08
    Beiträge:
    158
    was gibt es denn jetzt neues in sachen tomtom?
    steht schon ein termin?
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    nein. tomtom hat fürs erste die weitere entwicklung eingestellt, neues ist nicht verlautbart.
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    nach eigenen aussagen soll das nur bedingt der grund sein ...
     
  9. el caramba

    el caramba Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.07
    Beiträge:
    441
    die Idee mit den navi per wlan im browser fand ich noch die beste Version zumal da auch bei offiziellen Geräten kein stress aufkommt und man das System auch an Rechnern pocket pcs etc ablaufen lassen könnte.

    weiß leider nicht mehr wie das hieß - ist shon zu lange her :)
     
  10. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    du meinst nicht zufallig das ding das vom frauenhofer institut und dem telefonbuchverlag mueller als gemeinschaftsprojekt laeuft oder ?
     
  11. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    wie handhabst du das auf strassen - wo gemeinhin navigationslösungen zumeist gebraucht werden, wlan aber bestenfalls geringfügig vorhanden ist?
     
  12. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    naja wenn du beide Geräte im Auto behälst, und nicht eins zum Fenster rausschmeisst, sollte die
    Wlan Verbindung schon bestehen bleiben...
     
  13. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    beide geräte? welches abgesehen vom iphone selbst soll das zweite sein?
     
  14. el caramba

    el caramba Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.07
    Beiträge:
    441
    die lösung ist eine box mit gps und der software die dann per wlan an andere geräte weitergeleitet werden! und mit dem browser angezeigt werden... mir fällt der name nicht ein......
     
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ich verstehe ...
     
  16. fragender

    fragender Carola

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    115
    Aber das sollte ja meiner Meinung nach nicht der Witz der Sache sein. Ich versteh ja, dass Apple mittels Lizenzen etc nicht alle Applikationen zulassen kann. Aber als Navi ist "GoogleMaps" momentan (?) sicherlich noch zu schlecht.

    Eine Lösung wäre, dass Google eine "Offlinesoftware" rausgeben könnte, wobei man (gegen Bezahlung) einzelne Länder, Regionen oder ganze Kontinente (weiss nicht wie viel Speicher solche Offlinekarten fressen) im Appstore erwerben könnte...
    Klar wäre TomTom oder ähnliche Hersteller eine andere Alternative, aber ich denke mir, dass Apple gewisse Lizenzen abgeschlossen hat, welche andere Anbieter verbietet...?!
     
  17. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die via wlan-verbundene gps-box ist vor allem insofern kaum von interesse, weil es dem iphone ja nicht an der hardware fehlt, sondern an der software, die durch das ausschliessen von turn-by-turn-apps auch so schnell wohl nicht kommen wird ...
     

Diese Seite empfehlen