1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von frau-peitscher, 17.03.08.

  1. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Hab gerade erst gesehen, dass Indy nicht auf einem Intel-Rechner läuft (also nur auf PPCs) -- kann man da was emulieren oder so? Oder kann ich des Spiel jetzt vergessen?
     
  2. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Dank Rosetta können Macs, die einen Intel-Prozessor verbaut haben, Software bzw. Games simulieren, die eigentlich für die PPC-Macs programmiert waren. Das verläuft alles automatisch. Das Game läuft also auf einem Intel-Mac.

    Allerdings muss man mit Performace-Einbüße rechnen, da die Software simuliert wird. Einen Intel-Patch für das Game habe ich auf der offizielle Webseite von application-systems.de nicht gefunden.
     
  3. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Rosetta

    Danke, das wusste ich nicht. Allerdings funktoniert es trotzdem nicht, zumindest nicht, wie es die Rosetta-Hilfe auf der apple-Seite beschreibt. Wenn ich versuche, Indy über markieren/Ablage/Information/mit Rosetta öffnen zu öffnen, erscheint bei mir diese letzte Option gar nicht. - Könnte es deshalb Probleme geben, weil Indy von der / mit der DVD gestartet wird?
     
  4. Anu_bis

    Anu_bis Jerseymac

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    454
    Funktioniert dieses Rosetta eigentlich auch andersherum, also können PPC's Software für Intel-Macs simulieren?
     
  5. HankEr

    HankEr Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    102
    Nein.
     
  6. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Hat jemand noch eine Idee ...

    warum ich auf Rosetta an dieser Stelle nicht zugreifen kann? - Kann man da noch anders rankommen?
     
  7. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Hat allerdings in diesem Zusammenhang keine Relevanz. Diese Spiel aus dem Jahre 1992 verlangt nach einem Mac OS 9 und läuft nicht mit OS X. Rosetta wird hier gar nichts helfen. Rosetta verhilft auf IntelMacs lediglich Programmen auf die Sprünge die für PPC Macs und OS X geschrieben wurden. (Universal)
    Also, ein Mac der mit OS 9 starten kann oder zumindest die Classic Umgebung unterstützt, ist angesagt.

    Handelt es sich um eine "neuere" Version (2003) hilft diese Aussage des Herstellers weiter:

    «Thank you for contacting Aspyr Tech Support!
    Unfortunately Indiana Jones and the Emperor's Tomb was not developed for Mac OS X 10.5.1 Leopard.

    Games that were developed for a previous Mac OS, as this one was, may have many problems running on Mac OS X 10.5.1 Leopard. Unlike PC operating systems the Macintosh operating systems have video card driver and other updates built in, and this can cause problems we cannot immediately fix. Thus, this game is not supported on Mac OS X 10.5 Leopard. We will be working diligently with Apple to get these issues resolved if possible. Please keep in mind that there are some things that can only be fixed by Apple, and we will be in direct contact with them to fix the issues that can be fixed. Please feel free to let us know of any problems you are having relating to our games and their ability to operate in Leopard. It will take some time for us working with the new OS and our customers to identify issues and make the necessary patches as needed.»
     
  8. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Quatsch, ...

    das hat nichts mit "Versionen" zu tun, das sind unterschiedliche Spiele! Angeblich hilft bei sowas genaues Lesen! Nichtsdestotrotz ist "Kaisergruft / Emperor's Tomb" nicht für Leo geeignet, was aber genau wie in den ersten Postings erwähnt, Rosetta schaffen sollte. Tuts aber nicht. - Hat noch jemand hilfreiche Hinweise?
     
  9. Hamt0r

    Hamt0r Gast

    rosetta kann keine OS9 programme emulieren..
     
  10. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Hallo ...

    ... Indy und die Legende der Kaisergruft IST KEIN OS9 Programm - so schwer?
     
  11. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Angeblich hilft bei sowas genaues Lesen!
    z.B im Apple Store die Nutzerkommentare?
    http://store.apple.com/1-800-MY-APPLE/WebObjects/AppleStore?productLearnMore=T8339LL/A
    Oder den Kommentar des Herstellers? s.u.
    Wirklich so schwer zu verstehen?

    «Thank you for contacting Aspyr Tech Support!
    Unfortunately Indiana Jones and the Emperor's Tomb was not developed for Mac OS X 10.5.1 Leopard.

    Games that were developed for a previous Mac OS, as this one was, may have many problems running on Mac OS X 10.5.1 Leopard. Unlike PC operating systems the Macintosh operating systems have video card driver and other updates built in, and this can cause problems we cannot immediately fix. Thus, this game is not supported on Mac OS X 10.5 Leopard. We will be working diligently with Apple to get these issues resolved if possible. Please keep in mind that there are some things that can only be fixed by Apple, and we will be in direct contact with them to fix the issues that can be fixed. Please feel free to let us know of any problems you are having relating to our games and their ability to operate in Leopard. It will take some time for us working with the new OS and our customers to identify issues and make the necessary patches as needed.»
     
  12. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Wunderbar ...

    aber soweit waren wir schon!
    Ich wehre mich allerdings dagegen, mit dem Hinweis auf konzentriertes Lesen angemacht zu werden, wenn der Schreiber behauptet, das Spiel von dem ich rede seit 1992 erschienen. Das ist mir echt zu blöd.
     
  13. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Ich mag mich leider auch nicht mehr erinnern, wer genau diese trottelige Wortschöpfung vom "konzentrierten Lesen" in die Runde geworfen hat. Habe ich wohl eher unbewusst aus der Erinnerung übernommen. Dafür entschuldige ich mich.
    Allerdings, wer 1981 schon geboren war, oder vielleicht noch oder schon wieder oder vielleicht auch bereits nicht mehr im Schulunterricht tätig gewesen ist, mag sich vielleicht noch an LucasFilms und die ersten Versuche von Computerspielen auf dem Mac erinnern. Aber wirklich nur, vielleicht.

    Nachtrag:
    Das gesuchte Zitat von @frau-peitscher:
    «Angeblich hilft bei sowas genaues Lesen!»
    Was bin ich froh, wenigstens diese eine Mal nicht falsch zitiert zu haben.
     
  14. dr.zeissler

    dr.zeissler Braeburn

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    45
    es wird höchste zeit, dass das game gepatched wird.
     
  15. ben-g

    ben-g Jamba

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    55
    könnte man nicht ein 10.4 auf ner externen platte installieren und dann unter Tiger spielen?
     
  16. dr.zeissler

    dr.zeissler Braeburn

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    45
    ich hab mich mal bei frau peitscher eingeklinkt und auch bei IMG gepostet.
     

Diese Seite empfehlen