1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

InDesign Testversion - 2te Installation?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von MacOkieh, 26.05.08.

  1. MacOkieh

    MacOkieh Empire

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    85
    Hi!

    Ich habe mir die 30-Tage Testversion von InDesign besorgt. Bei der ersten Installation ging etwas schief, so dass ich die Testversion unmittelbar danach noch einmal installierte. Nun sagt mir das Programm, dass die 30 Tage bereits abgelaufen sind, was ja definitiv nicht stimmt. Was tun?

    Gruß
    Heiko
     
  2. kerstin_80

    kerstin_80 Gast

    Ich könnte mir vorstellen, daß Du hier keine Antwort auf Deine Frage erhälst.
    Wenn diese Testzeitraumerweiterung überhaupt möglich ist, dann wäre eine Beschreibung der Vorgehensweise rechtlich problematisch für die Forenbetreiber. Dann könnte ja jeder das Programm ewig nutzen ohne es zu kaufen. Vor diesem Hintergrund sehe ich nur ein Option: MacOS neu installieren...aber obs das Wert ist?
    oder liege ich falsch mit meiner Sichtweise?
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Nein, Du sprichst uns aus dem Herzen.
     
  4. MacOkieh

    MacOkieh Empire

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    85
    Ich will ja keine Verlängerung des Testzeitraums, sondern das Programm überhaupt erst mal ans Laufen bringen, was mir bis jetzt nicht möglich war. Insofern werte ich den Einwand als einen persönlichen Angriff auf meine Integrität und Seriösität. ;) Aber mal im Ernst: es muss doch möglich sein, das Teil irgendwie ans Laufen zu bringen???
    Na gut, wenn das hier in eine Grauzone läuft, dann sollte man den Beitrag besser schließen.

    Gruß
    Heiko
     
  5. TheFr33k

    TheFr33k Gast

    Es gibt eine relativ einfach Lösung, die ich in deinem Falle empfehlen würde: Benutz das Script CS3 Clean von Adobe (googlen nach CS3 Clean OSX) oder AppDelete (kostenlos). Diese beiden Tools löschen die Konfigurationsdateien von InDesign, die sich in der Library versteckt halten und dafür sorgen, dass der Installer erkennt, dass das Programm schon mal installiert war. Wenn du InDesign dann ordentlich enfernt hast, kannst du die Testversion installieren. Allerdings musst du eventuell vorhandene Adobe Software (ab CS) auch noch einmal installieren wenn du CS3 Clean (maximale Stufe) benutzt.

    Wer hier von OSX neuinstallieren und rechtlicher Grauzone redet hat schlicht das Thema nicht begriffen oder lehne ich mich zu weit aus dem Fenster. Sicher der Kandidat hätte auch die Forensuche verwenden können, aber das wird heut mal verziehen.
     

Diese Seite empfehlen