1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Indesign: Probleme mit autom. Inhaltsverzeichnis

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von parpar, 31.07.09.

  1. parpar

    parpar Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    7
    Hallo Indesign-Experten,

    im Zusammenhang mit dem autom. Inhaltsverzeichnis in Indesign bin ich auf zwei Probleme gestossen und hoffe auf Hilfe aus dem Forum.

    Das erste Problem betrifft den Zeilenumbruch bei Einträgen im Inhaltsverzeichnis, die genau so lang sind, dass nur die Seitenzahl in die nächste Zeile umbricht (siehe Eintrag 3.7 auf dem Bild). Im Moment füge ich nach jeder Aktualisierung vor dem letzten Wort einen manuellen Zeilenumbruch ein, was bei einer Vielzahl an Aktualisierungen und Inhaltsverzeichnissen lästig ist. Hat jemand eine Idee, wie ich das per Einstellung in der Absatzvorlage lösen kann. In meiner Absatzvorlage verwende ich übrigens einen rechtsausgerichteten Tabulator zwischen Text und Seitenzahl.
    [​IMG]

    Problem 2: Indesign fügt bei jeder Aktualisierung am Ende des Inhaltsverzeichnisses eine Leerzeile mit der Absatzvorlage des Inhaltsverzeichnisses ein. Da ich Absatzlinien verwende, habe ich dann immer eine unnötige Linie am Ende, die ich manuell entfernen muss. Gibt es dafür evtl. Abhilfe.
    [​IMG]

    Danke im vorraus für konstruktive Lösungsvorschläge.

    Lg, parpar
     

Diese Seite empfehlen