1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

InDesign auf G4, regelmässig Absturz

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von hwschroeder, 17.03.08.

  1. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Da komm´ ich heute wegen einem ganz anderen Problem in die Medienabteilung und werd´ direkt von unseren lieben Frau C. überfallen.
    "Das InDesign macht mich noch waaaaaahnsinnig :eek:"

    Unregelmässige Abstürze, auf die schnelle konnte ich´s nicht eingrenzen, aber bei
    • Plazieren (Apfel+D)
    • Sichern
    • Drucken
    konnte ich den Absturz provozieren.

    Zu den Daten: Eine wunderschöne altgediente Produktionsmaschine:
    • PM G4 mirrored drive door Dual 867MHz (PowerMac3,6)
    • 1.5Gb RAM (512+512+256+256)
    • NVIDIA GeForce4 MX (32MB) mit Cinema HD Display bei 1920x1200 (das schöne Acryl)
    • OS X 10.5.2 und InDesign CS3 5.0.2
    • ATA WD 160GB HD + WD 120GB für TimeMaschine
    Am USB hängen neben Tastatur / Maus noch ein Quark Dongle und am FireWire ein NEC DVD-RW ND-3500AG.
    Gedruckt wird über TCP/IP auf einem HP CLJ5500 mit ganz frischem Treiber (für 10.5 28.01.2008)

    Jemand eine Idee?
    Im Internet habe ich schon alles an Möglichkeiten in der Diskussion gefunden
    • auf eingebundene EPS verzichten
    • "NavSvcs" Problem bei PPC
    • potentiell defekter RAM
     
  2. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    InDesign CS3? Das hat auf meinem iMac G5 auch nur Probleme gemacht. Geruckelt wie Sau, abgestürzt, u.s.w... Ich hab jetzt wieder die CS2 Version drauf. Die läuft ohne Probleme. Bis jetzt hab ich keine Ahnung woher die Probleme gekommen sind. Vielleicht solltest du auch testweise CS2 installieren? Die CS3 läuft jetzt auf meinem MBP:)
     
  3. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Hört sich ja eigentlich gut, aber ich hab´ kein CS2 :(
    Auf dem 17" MacBook pro für die Präsentationen gibt´s mit der CS3 ja auch keine Probleme (hab´ zumindest von keinen bis jetzt gehört), muss aber jetzt erst einmal an den PPC G4 ran.
    Eine Idee?
     
  4. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Schon mal die Preference Dateien vom InDesign gelöscht und dann neu gestartet? Vielleicht hilft das. Ich hatte mal so ein ähnliches Problem mit Xpress. Da hat es auch geholfen.
     
  5. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    com.adobe.InDesign.plist ?
     
  6. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695

Diese Seite empfehlen