1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

In VPC 7 CD an prim. IDE Chan.

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von epsilon15, 10.08.05.

  1. epsilon15

    epsilon15 Gast

    Gute Nacht!

    Weiß irgendwer, wie ich VPC dazu bring', das CD-Laufwerk an den ersten IDE-Channel anzuschließen?

    CL
     
  2. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    Das scheint mir unmöglich, da VPC das Laufwerk ja nich "anschließt", sondern nur simuliert... Was möchtest du denn machen?
     
  3. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Auch von mir ein klares "nicht möglich". Die Geräte am Mac sind nicht gleich die Geräte unter Windows. VPC simuliert alle Anschlüsse und Geräte für Windows und "übersetzt" dann für die Kommunikation mit dem Mac. Auch von mir die Frage: Was hast Du denn vor? ;)

    Gruß,
    Michael
     
  4. epsilon15

    epsilon15 Gast

    Ich hab da so ein Betriebssystem :p , das man von CD installieren muss, aber das nicht den sek. IDE-Channel ansprechen kann.

    EDIT: Bei der Dosenversion VPC '04 kann man das aussuchen
     
  5. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Also, ich hab BeOS, Linux, OS/2 und natürlich die Windowse alle ausprobiert. Die tun es. DOS wird eh nicht von CD installiert, aber auch das funktioniert. Eigenartiges Betriebssystem hast Du. Ich meine aber, das VPC sowieso einen virtuellen primary IDE vorgaukelt und keinen secondary. Kann mich aber täuschen. Ach, bei einigen Updates von Microsoft wird auch nicht von CD gebootet. Ich meine es gäbe welche, wo nur die Vollversion bootfähig sei, die Updates aber ein installiertes System erfordern. Ab Windows 2000 gilt das aber definitiv nicht mehr.

    Trotzdem, viel Erfolg.

    Michael
     
  6. epsilon15

    epsilon15 Gast

    Ich werd mal bei Bochs schauen. Ist zwar nich soooo schnell, aber okay.

    CL

    PS: Das OS ist Apple Rhapsody 5.01 Intel. Auf meim Laptop läufts wie geschmiert.
    EDIT: Vielleicht kann man Rhapsody Programme unter Mac OS X Intel starten?
     

Diese Seite empfehlen