1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

in Photoshop aus 2 nahezu identischen Bildern einen Körper / Gesicht austauschen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Timo, 16.12.08.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    geht das irgendwie?

    ich habe 3 Personen fotografiert, aus dem selben Winkel 2x. Leider sieht bei dem einen Bild einer besser aus und bei dem anderen die anderen beiden.

    Ich hatte mal ein Tutorial, wie man nun die eine Person in das andere Bild einfügen konnte...


    Weiß jemand Rat, suche mir wirklich einen Ast - erfolglos...
     
  2. mr.winkle

    mr.winkle Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    126
    Zeig doch mal die Bilder, eine Allzwecklösung wirst du in diesem Fall nicht finden. Es kommt halt stark auf die Hautfarbe und Beleuchtung an.
    Erst wenn man die Bilder sieht kann man einschätzen, ob das in diesem Fall überhaupt realitätsnah möglich ist.
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    das sind meine 3 Chefs... weiß nicht, ob ich dir hier veröffentlichen sollte o_O

    ich meinte jedoch, dass es Tutorials darüber gab, frisch als CS3 herausgekommen ist...


    Niemand Rat?
     
  4. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Wenn es wirklich 2 Aufnahmen aus der gleichen Position (mit Stativ) sind und die Personen an der selben Stelle stehen, könntest du die Bilder übereinander legen und dann den "schlechten Kopf" ausradieren, so dass du die bessere Aufnahme zum Vorschein kommt.

    Oder du nimmst das Lasso und schneidest den einen Kopf aus und setzt ihn ins andere Bild ist halt "Fitzlarbeit"....

    Tutorials findest du hier, vielleicht ist dort ja was dabei:
    http://www.drweb.de/magazin/tag/photoshop/
    http://www.tutorials.de/forum/tutorials-elearning/
    http://home.zonnet.nl/epragt/tutorials/photoshop/index.jsp.htm
    http://www.myjanee.com/
    http://www.photoshopdigest.com/
     
  5. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    danke Kün...

    so hat es halbwegs gut funktioniert...
     
  6. |kiwi|

    |kiwi| Boskop

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    211
    gabs da von ms nicht mal ne eigene software die das automatisch erledigt hat?
     
  7. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    tja, sowas wäre natürlich tolll...

    Frage mich nur, woher die Software dann wissen will, welche Person von welchem Bild worauf soll o_O
     
  8. Eastwood

    Eastwood Granny Smith

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    17
    guter ansatz schlechtes ende du kannst auch nach dem makieren mit dem lasso, magnetischen lasso zaubertab oder sonstigem einfach in den makierungsmodus gehen den kanal Makierungsmodus dupizieren aus dem Makierungsmodus raus, dann den kanal mit einblenden und den Rest mit Pinslen auf dem kanal erledigen.... (Schwarz mal ist hinzufügen und weiß abziehen alle anderen Farben spielen keine Rolle...)


    dann gehst du auf auswahl laden wählst den RGB kanal oder CMYK wenn du etwas druckfertig machen willst und schneidest es aus...
     
  9. makf

    makf Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    398
    Datei->Skripten->Dateien in Stapel laden.
    Bilder wählen.
    Alle Ebenen anwählen (mit gedrückter cmd-taste die ebenen anwählen)
    Bearbeiten->Ebenen automatisch ausrichten

    dann liegen die ebenen (normalerweise) schön übereinander.
    nun noch die ebenenränge so anordnen und maskieren/radieren, dass die gesichter weg sind... fertig

    hoffe, dass diese sporadische anleitung etwas hilft
     

Diese Seite empfehlen