1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

In Itunes Titel auf der Festplatte verschieben

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von FrozenPenguin, 09.11.07.

  1. FrozenPenguin

    FrozenPenguin Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    70
    Hallo,

    wie kann ich Titel aus einer Playlist in den gleichen Ordner auf der Festplatte kopieren?

    Ich habe manuelle Ordnerverwaltung eingestellt und auch das Importieren von Titel in den iTunes Ordner untersagt.
     
  2. etinzi

    etinzi Gast

    Ich habe jetzt gerade keine Zeit mehr zum Suchen, aber dafür gibt es bei Doug's Scripts for iTunes definitiv ein Script für. Musst Du da mal auf der Seite etwas schauen…

    LG
    etinzi
     
  3. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    du erstellst einen ordner auf dem schreibtisch und in itunes zeigst du dir die wiedergabeliste an. dann alle titel in der wiedergabeliste markieren und auf deinen ordner auf dem desktop ziehen... fertig! ;)
     
  4. FrozenPenguin

    FrozenPenguin Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    70
    Das ist schon richtig cool. Aber wie behalte ich die Reihenfolge der Playlist bei?
     
  5. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Nachdem dieser Thread Jahrelang untergegangen war, muss ich ihn jetzt wieder rauskramen da ich genau das Problem habe bei dem der Thread aufgehört hat:

    Wie behalte ich die Reihenfolge bei?

    Gruß, Ali
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Gar nicht.
    Du kopierst schließlich einfach Dateien in einen Ordner, mit iTunes hat das am Ende nichts mehr zu tun.
     
  7. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Wüsste denn jemand wie ich das lösen könnte. Mein Laufwerk brennt nichts mehr, es erkennt auch nichts mehr. Ist einfach defekt. Jetz muss ich die Playlisten auf nem andern mac brennen, dem von meiner Frau. Ich will ihr aber nicht ihr itunes Mediathek voll müllen mit diesen Liedern....
    Wie krieg ich das jetzt hin? Wenn es ein oder zwei CDs wärn würde ichs ja von Hand machen, aber es sind halt 21!! :)
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Möglichkeit eins: Die Dateien entsprechend nummerieren. Dafür gibt es möglicherweise Skripte bei Doug Adams.
    Möglichkeit zwei: Das Laufwerk des zweiten Macs vom ersten aus benutzen - Stichwort Targetmode. Über Firewirekabel verbinden, Zweitrechner mit T starten. Man kann dann auf die Volumes des anderen Rechners zugreifen, auch auf das CD/DVD-Laufwerk.
     
  9. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Cool, ok. Das werde ich mal probiern. Vielen Dank.
     
  10. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Ich habe die Target Mode Sache mal gegoogelt und überall gelesen dass sich der Zweitrechner (also der mit dem funktionierenden Laufwerk) als Volume mounted. Wie soll ich da dann auf das DVD Laufwerk zugreifen können?

    Selbst wenn ich es umgekehrt mache, dass ich MEINEN Mac im target Mode fahre, kann ich ja auch nur auf meine Mediathek zugreifen. Die Playlisten werden ja nicht gesondert gespeichert...

    Finde da jetz grade keine Lösung...
     
  11. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Also du kannst über den Targetmode über die dort eingelegte DVD das System installieren, warum soll dann brennen nicht gehen?
    Alternativ könnte man ein Ethernet- oder Firewire-Netzwerk einrichten, ist auch nicht allzu umständlich.
    Oder - da weiß ich aber nicht, ob es klappt - die gewünschten Titel über Netzwerk exportieren. Ebenfalls aus iTunes heraus die Wiedergebelisten als xml-Datei exportieren (Mediathek > Wiedergebeliste exportieren). Dann auf dem Zweitrechner iTunes mit gedrückter Alt-Taste starten, neue Mediathek anlegen und dort die Titel importieren und ebenfalls die Wiedergabelisten. Falls das so klappt, wie ich mir's vorstelle, hättest du dann die Wiedergebelisten in der Mediathek und könntest direkt brennen. Hinterher einfach diese komplette zweite Mediathek löschen.
     
  12. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Ok, danke schonmal für die umfangreichen Tipps. Ich werds mal schritt für schritt probieren. Poste dann nochmal.
    Gruß, Ali
     
  13. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Sooo, ich habe jetzt das mb meiner Frau im T Mode hochgefahren und mit einem Firewirekabel mit meinem MBP verbunden. Ich kann wunderbar auf ihren Mac zugreifen, aber vom CD Laufwerk seh ich nichts. Ich habe extra ne leere CD eingelegt. Die läuft auch an, aber zu sehen ist sie nirgends.
    Wie kann ich jetzt von meinem MBP aus ne itunes Playlist mit IHREM Laufwerk brennen?

    Edit: Dann gibt es ja auch noch die Sache mit dem DVD Sharing. Jedoch helfen mir die Google Antworten kaum da ich überhaupt keine Ahnung von OSX und Netzwerk und sowas habe. Die Häkchen habe ich überall so gesetzt wie ich es gelesen habe, aber ich sehe nie das Laufwerk auf meinem Mac. Liegt es daran dass ich Tiger habe und Sie Leopard??
     
  14. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Der Ordnung halber poste ich mal die Lösung, die hab ich nämlich jetzt!
    Ich muss MEINEN Mac im Target Mode starten. Dann auf dem Mac meiner Frau, itunes mit gedrückter alt Taste starten. Dann wähle ich die Mediathek auf MEINEM Mac aus und schon kann ich mit dem mac meiner Frau, meine Playlisten in der gewünschten Reihenfolge alle so brennen wie ich will, als ob es auf meinem mac mit meinem itunes wär!

    Grüße, Ali
     
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Gut, daß du ein Ergebnis postest! Das hilft anderen weiter, wenn sie suchen.
    Allerdings hätte ich erwartet, daß man es problemlos auch umgekehrt machen kann - schließlich lässt sich eine beschriebene CD auch auf einem im Targetmode gestarteten Rechner lesen.
     
  16. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Jawohl, das schon, aber der Zugriff zum schreiben wird wohl von Apple nur beim MacBook Air gestattet weil dort kein Laufwerk vorhanden ist. Bei allen andern geht es angeblich nicht, zumindest habe ich das mittlerweile so gesagt bekommen.
     

Diese Seite empfehlen