1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

In Ear Headphones gesucht!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von hokage, 11.10.09.

  1. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Vorab...
    Mir ist durchaus bewusst, dass ein paar Einträge unter meinem Post ein anderer Threadersteller ebenfals nach in ears fragt. Also verweist bitte nicht auf diesen Thread^^Den habe ich mir schon angeschaut und außerdem sieht meine Fragestellung dann doch etwas anders aus.

    Also fogendes:

    Ich habe mir vor gut 3 Monatem neue in ears für meinen iPod Nano 3G (Apple in ears mit dem Mikro, die neusten) gekauft. Vom Design und von der Form im Ohr sind sie für mich perfekt. Den Sound kann ich nicht so beurteilen, da ich keine Vergleichsmöglichkeiten habe, aber ich weiß, dass hier im Forum viel Kritik am Sound der Apple in ears geäußert wird. Aber dazu später mehr.

    Momentan bin ich seit 2 Monaten in den USA und habe mir hier vor einem Monat ein prepaid iPhone 3Gs 32GB gekauft. Die Apple in ears (gleichen, wie die vom iPod) wurden natürlich mitgeliefert. Ich habe jetzt also 2* die gleichen Apple In Ears. Was mich richtig ankotzt, ist die Tatsache, dass bei beiden In Ears bei bassreichen Songs Störgereuche auftreten und das Musik hören keinen Spaß mehr macht. Das Umtauschen von einem Paar In Ears sollte ja kein Problem sein, da ich ja auf die mitgelieferten iPhone In Ears meine iPhone Garantie habe.
    Aber jetzt wird es spannend^^ Ich weiß, dass es nicht ganz rechtens/legal ist, aber meint ihr ich könnte in einem anderen App-Store das zweite paar In Ears auch umtauschen lassen, wenn ich wieder die iPhone Rechnung mitnehme und mich auf meine Garantie berufe? Und jetzt kommt bitte nicht mit illegale Fragen werden hier im Forum nicht beantwortet^^ Ich meine Apple könnte ja auch einfach mal In Ears kreieren, die nicht nach spätestens 3 Monaten den Geist aufgeben.
    Denn momentan sind wie gsagt, beide In Ears im Ar***.
    Soviel zu meiner Frage...

    Jetzt aber mal ganz allgemein. Würdet ihr mir in Sachen Sound und Qualität wirklich andere In Ears empfehlen? Wenn ja, dann habe ich aber ein paar Ansprüche, oder eher Wünsche ;)
    Mir wäre es wichtig, dass die Form der In Ears ähnlich der Standardform (Wie die von Apple) ist, da diese bei mir super im Ohr sitzt. Des weiteren hätte ich gerne weiße Kopfhörer, da ich auch ein weißes iPhone habe und zu guter letzt wäre es natürlich genial, wennich auch noch so ein integriertes Mikro habe, wo ich meine Musik mit steuern und Anrufe tätigen kann (also auch wie bei Apple).

    Mein Preislimit ist in diesem Fall 100€. Mehr bin ich auf gar keinen Fall bereit auszugeben. Im Endeffekt bin ich halt auf der Suche nach besserer Qualität und besserem Sound in einer ähnlichen Ausstattung (siehe Mikro) und ählichem Design, wie die von Apple ;)

    So das war es soweit ;)
    Ich hoffe ihr könnt mir meine obrige Frage zur Garantie beantworten und mir evtl. ein paar bessere Alternativen zu den Apple In Ears nennen :D

    Danke schonmal :p

    So long...

    grüße hokage

    ps: zur Form. Die kann von mir aus auch anders sein, da ich eh vorher erst anprobieren muss. Es kann ja sein, dass es noch viel bequemere Produkte gibt ;)
     
  2. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Sennheiser IE6. Schöner Bass, sitzen gut, sehen gut aus, machen keine Reibungsgeräusche, zwei Bügel und ein Clip sind dabei und natürlich diese Silikonpfropfen zum Anpassen. Kostenpunkt: ca. 100€.

    Nachteil: kein Mikro (gibt es überhaupt Headsets mit Mikrofon?) und auch vom Design her sehen sie etwas anders aus. Rankommen könnten da nur die AKG-IEMs und die sind qualitativ gesehen der letzte Dreck.
     
  3. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Naja das Mikro nutze ich persönlich fast immer, da ich mein iphone in einer redmaloo hülle meistens in der hosentasche habe.
    Und zum telefonieren ist das einfach viel komfortabler. Bei nem iPod touch würde ich schon eher denken, dass ich mir andere Kopfhöhrer hole. Aber wenn es wirklich nichts qualitativ hochwertiges gibt, dann bleibe ich erstmal bei meinen Apple In Ears...
    Weitere Tipps sind natürlich immer erwünscht ;)

    grüße hokage

    ps: was machen denn die anderen iphone nutzer? ipod immer abkabeln und ans ohr nehmen, wenns klingelt?
     
  4. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
  5. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Ähh ja...
    Soll ich jetzt lachen oder weinen?
    Magst du mir vll. den Sinn dieser 3 Punkte erklären, oder ist es nichts weiter als dummer Spam?
    Wenn du ein Problem mit meiner Fragestellung oder was anderem hast, dann kann man das evtl. auch in normalem Deutsch ausdrücken und nicht mit irgendwelchen kryptographischen Zeichen.
    Denn wenn du deine 90 Beiträge alle so erhalten hast, dann zweifle ich echt an deiner Kompetenz^^

    grüße
     
  6. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Ich kann die beats by dre dr in ear headphones empfehlen! Dürfte man für ca. 120euro bekommen. Ansonsten sind die Senheisser CX-xxx ganz gut. Hier musst du dir ein Modell aussuchen was zu deiner Preisvorstellung passt (CX500/550?)

    Die in ears von Apple haben ein Mikro und kosten ca. 70euro. Jedoch ist der Sound meiner Meinung nach auf Niveau eines 30 bis 40 euro Kopfhörers und sie sind wohl recht empfindlich (bei mir schon 3 mal kaputt gegangen).
     
  7. mac_infected

    mac_infected Jamba

    Dabei seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    58
    skullcandy FMJ. super kopfhörer mit mic. ca70€
     

Diese Seite empfehlen