IMusik in iCloud speichern

Dieses Thema im Forum "Apple Music" wurde erstellt von Andyf76, 19.12.16.

  1. Andyf76

    Andyf76 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.12.16
    Beiträge:
    2
    ich möchte gerne aus iMusic Titel runterladen, Playlists erstellen etc. und diese dann in der iCloud speichern, damit ich von allen Geräten darauf zugreifen kann ohne auf den Geräten Speicherplatz zu blockieren. Wie geht das genau?

    Danke Euch!
     
  2. NorbertM

    NorbertM Pohorka

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    5.626
    Alle Geräte die für AppleMusik(?) authorisiert sind, können das abspielen. Da muss nichts in die Cloud geladen werden.
     
  3. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    40.876
    iMusic gibt es nicht. Meinst du iTunes? Dann ist "iTunes Match" die Funktion, die du suchst. Kostet im Jahr 25 Euro und du kannst auf deine Mediathek von allen Apple-Geräten aus zugreifen (bis zu 50.000 Songs, wenn ich nicht irre). Möchtest du sowas ähnliches, aber kostenlos haben: Google Play Music. Ob iTunes-Playlisten damit funktionieren, weiß ich ad hoc aber nicht.
     
  4. rootie

    rootie Borowinka

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.716
    Es sind sogar 100000 Songs Match ist meiner Meinung nach jeden Cent wert.
     
    Martin Wendel gefällt das.
  5. Andyf76

    Andyf76 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.12.16
    Beiträge:
    2
    Ok. Danke für Eure Hilfe!
     
  6. Zweiter

    Zweiter Idared

    Dabei seit:
    04.12.16
    Beiträge:
    27
    "iMusic" meint wohl Apple Music und das kostet 99€ im Jahr und du kannst unbegrenzt auf ein riesen Angebot zugreifen und die Songs auch ohne online zu sein abhören, wenn du sie vorher über die icloud mediathek "freigegeben" hast.