1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Importieren in imovie 06 dauert lange

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von notranked, 19.05.08.

  1. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.472
    hallo, ich weiß nicht was ich machen soll. ich habe hier ein selbst gedrehtes gerade einmal 66 mb großes mpeg4 movie. und der import in imovie06 ins dv format dauert über 40 min. das kann doch nicht normal sein.
    weiß jemand, wie man diesen vorgang geschleunigen kann?

    so nach 40 minuten sollte die datei fertig importiert sein. doch dann stand dort ewig lange "länge des imports weniger als 1 minute". und das stand da mindestens 5 minute. dann hab ich mal in der aktivitätsanzeige nachgeguckt und siehe da imovie hatte sich aufgehangen. zum glück war der import anscheinend schon fertig gewesen, denn nach einem erneuten start von imovie konnte ich die datei problemlos schneiden und bearbeiten.

    aber trotzdem: imovie hat aus einem 66mb film ein über 7 GB!!! großes projekt gemacht

    was soll dann erst passieren, wenn man mal einen längeren film dreht ?
     
    #1 notranked, 19.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.08
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.472
    keiner eine idee? beim importieren lastet imovie das system nur zu 80% (von 200) aus. da ist also noch genügend leistung vorhanden.
     
  3. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Hai,

    da gibt es einen alten Trick, der sich ein paar mal hier im Forum findet, meistens gut versteckt;)

    • Neues Projekt anlegen, speichern, schließen.
    • Rechtsklick im Finder auf die Projektdatei, "Paketinhalt anzeigen" auswählen.
    • In den "Media"-Ordner die Filmdatei kopieren
    • Projektdatei mit iMovie HD öffenen
    • Bei dem erscheinenden Hinweis auf "Anzeigen" klicken
    • Filmdatei aus iMovie-Papierkorb ins Bearbeitungsfenster rüberziehen
    • Fertig
     
    notranked gefällt das.
  4. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.472
    wie geil ist das denn? das hat jetzt nicht einmal eine minute gedauert.
    wieso dauert der import dann so lange? und überhaut, wieso weshalb warum soll man dann normal importieren, sich stunden um die ohren schlagen, wenn es auch so geht o_O
     

Diese Seite empfehlen