1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Import + Sortierung in iPhoto

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Kassian, 21.08.08.

  1. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Hallo Freunde,

    ich frage mich seit einiger Zeit nach welchen Kriterien iPhoto die Bilder sortiert.

    Habe damals meine Fotosammlung in iPhoto importiert, jedes Foto hat einen klar definitieren Namen z.b. Urlaub 1, Urlaub 2 etc. - nur werden diese Fotos nach dem importieren total durcheinander angezeigt.

    Kein Problem dachte ich, ging auf "Darstellung" und änderte unter "Fotos sortieren" von "nach Datum" auf "nach Titel", doch auch wenn er die Sortierung ändert ist immer noch kein System erkennbar. Alle anderen Optionen bzw. Auswahlmöglichkeiten bringen auch keine Änderung.

    Mal kommt ein Schwung der ersten Bilder, dann ein Teil vom Ende, dann wieder etwas von der Mitte.

    Ich würde einfach gerne verstehen was ich falsch mache und würde mich sehr über Hilfe freuen. :)

    P.S: eine kleine Verständnisfrage noch obendrauf, wenn ich in iPhoto ein Album bzw. einen Ordner mit Unterordner anlege ala` Nelly Furtado Fotos/Wallpaper und die Fotos enstprechend rüberziehe, werden sie dann kopiert bzw. sind doppelt in iPhoto/auf der Festplatte vorhanden oder nicht? Und wie würdet ihr so etwas am besten machen bzw. anlegen?
     
  2. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Hallo,

    du solltest darauf achten immer das aktuelle Datum auf deiner Kamera eingestellt zu haben.
    Dann importierst du die Photos direkt in iPhoto. Dort wird jedes Mal wenn du deine Kamera anschließt ein neues Ereignis angelegt. Die Fotos kannst du dann anschließend in Ordner unterteilen.

    Wie du vielleicht schon gemerkt hast ist iPhoto vor allem ein Programm um Bilder direkt von der Digitialkamera zu holen, ein wenig zu bearbeiten, zu sortieren, brennen oder um Diashows zu machen.

    Für bestehende Bildersammlungen, heruntergeladene Bilder aus dem Internet u.s.w. ist es nicht optimiert, obwohl man es dafür verwenden kann.

    Schau mal in den Eigenschaften deiner Photo nach, was dort jeweils unter Datum steht. Möglichweise ist dort nicht das Aufnahmedatum sondern, das Datum der letzten Änderung am Bild drin.
     
    Kassian gefällt das.
  3. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Danke dir, ich werde mal etwas rumprobieren, ist ja zur Not auch nicht so schlimm, es hat mich nur sehr verwundert.

    Die Bilder habe ich von meiner externen Festplatte erst auf den iMac drauf und dann importiert, es ist somit eine bestehende Bildersammlung und wenn es da minimale Probleme gibt kann ich die Fotos ja auch noch sehr leicht manuell dahinverschieben wo ich sie haben will.
     

Diese Seite empfehlen