1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovieHD Bildratenproblem? Formatproblem?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von jazummac, 19.01.09.

  1. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Hallo zusammen,

    das Problem was ich habe ist etwas schwierig zu erklären, ich habe auch schon danach im Internet gesucht auch hier im Forum aber leider werde ich nicht fündig weil ich nach dem falschen suche ... ich weiss es nicht ... also bitte nicht steinigen ok ;)

    Das PROBLEM:

    In einer Szene habe ich einen Clip (DV Format) verlangsamt ... in dieser Szene geht es darum das ein Stroboskop (Blitzlicht) gefilmt wurde wie es blitzt ... klingt logisch oder?
    In iMovie habe ich diesen Clip dann verlangsamt um ihn an ein Musikstück anzupassen welches mitläuft ... ALLERDINGS sieht es in iMovie TOP aus, wenn ich den Clip aber exportiere mit folgenden
    Einstellungen:
    - DV Format 16:9 (Original ist auch 16:9)
    - PAL
    - ScanModus INTERLACED,
    - Seitenverhältnis erhalten mit LETTERBOX


    sieht man die Blitze des Gerätes nicht mehr! Es sieht so aus als wenn das Gerät (Stroboskop) ausgeschaltet sei ... damit ihr auch versteht was ich hier meine habe ich euch die Dateien mal hochgeladen:

    Die erste ist eine mp4 Datei, wie es in iMovie aussieht und auch im Film aussehen SOLLTE!!!

    Datei 1 .mp4

    Die zweite ist die DV Datei welche ich rausbekomme wenn ich es exportiere mit den o.g. Einstellungen

    Datei 2 .dv

    Ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir sagen könntet WO das Problem liegt und WIE ich es ändern kann!

    Achja und bevor ein Mod oder Admin wieder schreit, ich besitze die RECHTE an diesem FILMMATERIAL da ich es selbst aufgezeichnet habe und alle evt. auftretenden Personen HABEN NICHTS DAGEGEN!!!

    Es ist leider super dringend eine Lösung dafür zu finden, da wir am Freitag den FinalCut machen wollten ... und bis dahin bräuchte ich eine Lösung oder zumindest eine Erklärung was es mit diesem Phänomen auf sich hat.

    Achja die Spezifikationen des Mac auf dem gearbeitet wird:

    PowerMac G4 MDD 1,25Ghz Dual
    2GB RAM
    HDD 1:30GB frei
    HDD 2: 260GB frei

    Danke schonmal und liebe Grüße

    der André
     
  2. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    keiner ne Idee dazu?

    Als kleiner Nachtrag, hab mich jetzt eines kleinen Tricks bedient ... die mp4 Datei einfach in das Projekt an die Stelle eingefügt wo vorher die DV Datei war und alles nochmal als DV exportiert ... und siehe da ... der gewünschte Effekt ist vorhanden ;)

    Trotzdem würde ich euch bitten, falls jemand sich meinem o.g. Ursprungsproblem noch annimmt, mir zu erklären wie dieses "Phänomen" zustande kommt!

    Aus FFM,

    der André
     

Diese Seite empfehlen